git – Proxy konnte nicht aufgelöst werden:

Lesezeit: 3 Minuten

Bei der Arbeit habe ich einen Stellvertreter, zu Hause habe ich keinen Stellvertreter

In der Arbeit habe ich den Proxy wie folgt eingestellt:

    git config - -global  http.proxy  http://proxy.theaddress.co.uk:8080
    git config - -global  https.proxy  https://proxy.theaddress.co.uk:8080

Zu Hause entferne ich den Proxy gerne

    git config --global --unset http.proxy
    git config --global --unset https.proxy

Ich versuche, etwas in mein Git-Repo zu schieben

    git push -u origin master

Und ich bekomme

    Could not resolve proxy: proxy.theaddress.co.uk

Die .gitconfig-Datei sieht so aus.

    [user]
        name = first last
        email = [email protected]
    [http]
    [https]
    [push]
        default = current
    [http]
    [core]
        excludesfile = /Users/first.last/.gitignore_global
    [difftool "sourcetree"]
        cmd = opendiff \"$LOCAL\" \"$REMOTE\"
        path = 
    [mergetool "sourcetree"]
        cmd = /Applications/SourceTree.app/Contents/Resources/opendiff-w.sh \"$LOCAL\" \"$REMOTE\" -ancestor \"$BASE\" -merge \"$MERGED\"
        trustExitCode = true
    [http]
    [https]
    [http]
    [https]
    [http]
    [https]
    [http]
    [https]
    [http]
    [https]
    [filter "media"]
        clean = git media clean %f
        smudge = git media smudge %f
        required = true
    [http]
    [https]
    [https]
    [http]
    [http]
    [https]
    [http]

Wie entferne ich den Proxy?

  • Haben Sie es als Umgebungsvariable HTTP_PROXY definiert? oder in der Konfiguration lokal zum Repo (.git/config)?

    – VonC

    11. Dezember 2014 um 18:57 Uhr

  • Ich sehe keinen Proxy-Eintrag. haben Sie versucht, git config –global –unset http.proxy? es sollte eine geben [http] Proxy = Eintrag, aber es ist nicht da

    – Unixmiah

    11. Dezember 2014 um 18:58 Uhr


  • VonC – Ich glaube nicht, dass ich es als Umgebungsvariable definiert habe, wie/wo würde ich es überprüfen. unixmiah – Ja, ich habe git config –global –unset http.proxy ausprobiert, es ist in meiner Frage. Ich weiß, dass es keinen Proxy-Eintrag gibt, weshalb ich verwirrt bin.

    – ttmt

    11. Dezember 2014 um 21:09 Uhr


Benutzer-Avatar
Harfe

Überprüfen Sie die Umgebungsvariablen mit:

$echo $http_proxy
$echo $https_proxy
$echo $HTTPS_PROXY
$echo $HTTP_PROXY

Wenn eine dieser Umgebungsvariablen gesetzt ist, setzen Sie sie einfach durch Verwendung zurück http_proxy= dann enter wird diese entschärfen

$export http_proxy=

  • Ist es http.proxy auf einem Mac OS?

    – adm

    18. November 2019 um 21:44 Uhr

  • Kudos @harip, es hat funktioniert. Sie müssen geduldig genug sein, um alle vier Versionen zu überprüfen! Geben Sie nicht auf, nachdem Sie festgestellt haben, dass zwei oder drei Echos leer sind!

    – PCH

    13. Juni 2020 um 19:50 Uhr


Benutzer-Avatar
Satishakumar Awati

  • Löschen Sie alle folgenden Variablen, wenn sie während der Arbeit im Netzwerk ohne Proxy gesetzt sind (Beispiel zu Hause)

     //Computer=>System properties=>Advanced=>Environment Variables
     http_proxy,https_proxy,HTTPS_PROXY,HTTP_PROXY
    
  • Setzen Sie den Git-Proxy zurück

     git config --global --unset http.proxy
     git config --global --unset https.proxy
    

Beide Schritte zusammen funktionierten für mich in Windows.

  • Unset git proxy allein hat bei mir funktioniert

    – Zeeshan

    10. August um 9:54 Uhr

Die Lösung für dieses Problem besteht darin, die Git-Proxys zu entfernen.

  • Öffnen Sie Ihr Terminal über den Administrator.
  • Dann drücken Sie den Befehl git config --global -l
  • Deaktivieren Sie dann alle HTTP- und HTTPS-Proxys mit dem folgenden Befehl
  • git config --global --unset-all http.proxy & git config --global --unset-all https.proxy
  • Jetzt können Sie mit demselben Befehl überprüfen, ob es aus der Liste entfernt wurde oder nicht git config --global -l

Benutzer-Avatar
Schreiber

Ähnlich wie bei anderen Antworten (insbesondere der von @harip), aber wenn Sie einen Mac oder ähnliches verwenden, überprüfen Sie die Datei .bash_profile im Home-Verzeichnis des Benutzers (z cat ~/.bash_profile). Meine hatte diese während der Installation eines anderen Programms eingestellt:

export HTTP_PROXY=http://proxy.somewhere.com:80

export HTTPS_PROXY=http://proxy.somewhere.com:80

Verschieben Sie diese Datei zur Seite (z mv ~/.bash_profile ~/.bash_profile-hide). Starten Sie dann ein neues Terminalfenster (das Umgebungsvariablen neu lädt). Wenn Sie kein neues Terminalfenster starten, sind die Variablen für alle vorhandenen weiterhin festgelegt und müssen manuell gelöscht werden.

1206150cookie-checkgit – Proxy konnte nicht aufgelöst werden:

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy