Github-Push-Fehler. Askpass kann nicht gelesen werden und Benutzername konnte nicht gelesen werden

Lesezeit: 3 Minuten

Ich versuche, innerhalb von Aptana zu pushen, erhalte aber die folgende Fehlermeldung. Ich habe erfolgreich gezogen, kann aber nicht herausfinden, warum mein Push nicht funktioniert.

/home/jeni/apps/Aptana_Studio_3/plugins/com.aptana.git.core_3.0.0.1350339960/os/linux/askpass.    tcl: 3: exec: wish: not found
error: unable to read askpass response from     '/home/jeni/apps/Aptana_Studio_3/plugins/com.aptana.git.core_3.0.0.1350339960/os/linux/askpass.tcl'
fatal: could not read Username for 'https://github.com': No such device or address

  • Ich persönlich bevorzuge es, immer mit SSH-URLs + meinem SSH-Schlüssel zu arbeiten. Dann gibt es keine Probleme, wenn ich mein GitHub-Passwort ändere …

    – gustavohenke

    18. Februar 2013 um 18:48 Uhr

  • @jenia hast du behoben?

    – Benutzer2924482

    20. Februar 2014 um 0:30 Uhr

  • Diese Frage ist schlecht geschrieben. Sie sollten die Schritte angeben, die Sie zum Konfigurieren von Aptana unternommen haben.

    – eric.mcgregor

    10. März 2018 um 19:46 Uhr

Wenn dieser Fehler auftritt, versuchen Sie es git push aus dem Terminal und Sie werden aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort für Ihre git config Anmeldeinformationen und daraufhin würde ein erfolgreicher Git-Push erfolgen

Benutzeravatar von fahrizal89
fahrizal89

Ich habe das Problem mit “Credential Helper” gelöst. Navigieren Sie von Android Studio -> Einstellungen -> Versionskontrolle -> Git und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen “Credential Helper” -> Ok. Versuchen Sie nun erneut zu drücken

Ich hatte das gleiche Problem.

Ich verwende Ubuntu 12.04, Eclipse mit dem Aptana-Plug-in. Durch Aptanas Git hatte ich das gleiche Problem.

Ich habe es gelöst, indem ich TK- und TCL-Pakete installiert habe. Es war dann in der Lage, die Datei askpass.tcl zu lesen.

sudo apt-get install tcl
sudo apt-get install tk

Hoffe das hilft

  • Danke @Seborreia, es ist für mich in Linux Mint aufgewacht.

    – Dharmendra Prajapati

    18. Januar 2021 um 5:56 Uhr

Die Meldung „Fehler: Askpass-Antwort von ‚/tmp/git-askpass-0.sh‘ kann nicht gelesen werden“ wurde mir angezeigt, als ich Git von Intellij verwendete, aber Git funktionierte vom Terminal aus einwandfrei.

Ich habe die Methode von Seborreia ausprobiert, aber sie hat nicht funktioniert

Jemand schlug vor, den Computer neu zu starten.

Später stellte ich fest, dass mein jre/bin-Ordner keine entsprechenden Berechtigungen hatte. Das Hinzufügen von +x-Berechtigungen hat das Problem behoben.

Ich hatte den gleichen Fehler:

error: unable to read askpass response from...

Ich habe es gelöst, indem ich ausgeführt habe:

unset SSH_ASKPASS

versucht, wieder zu ziehen und alles funktioniert gut.

Die Lösung wird hier diskutiert: https://community.atlassian.com/t5/Bitbucket-questions/git-login-issue-from-linux-command-line/qaq-p/716269

  • Vor dieser Lösungsarbeit sollten Sie Ihre Umgebungsvariablen überprüfen. env | grep SSH_ASKPASS

    – Sahap Asci

    11. Februar um 11:37 Uhr

Benutzeravatar von Noureddine Ettalhi
Noureddine Ettalhi

Wenn diese Fehlermeldung beim Klonen des Repositorys auftritt, versuchen Sie, die SSH-URL im Klonbefehl anstelle der HTTPS-URL (von Ihrem Repository bereitgestellt) zu verwenden.

Natürlich unter der Annahme, dass Folgendes bereits auf Ihrer Shell ausgeführt wurde ( Git bash für meinen Fall ):

eval "$(ssh-agent -s)"  # starts agent
ssh-add ~/.ssh/id_githubPrivateKey  # add the key

  • Vor dieser Lösungsarbeit sollten Sie Ihre Umgebungsvariablen überprüfen. env | grep SSH_ASKPASS

    – Sahap Asci

    11. Februar um 11:37 Uhr

Benutzeravatar von Remie
Remie

In meinem Fall gab es einen Konflikt zwischen Android Studio Git und manuell installiertem Git. Das Entfernen von installiert hat also geholfen.

1429540cookie-checkGithub-Push-Fehler. Askpass kann nicht gelesen werden und Benutzername konnte nicht gelesen werden

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy