einfache Möglichkeit, Daten in einer TXT-Datei auf einer Webseite anzuzeigen?

Lesezeit: 4 Minuten

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten, wird auf einer der Webseiten eine Liste von Personen angezeigt (insbesondere eine Liste von Personen aus einer Abschlussklasse, die noch nicht gefunden wurden). Anstatt diese Listen manuell in Tabellen zu aktualisieren, was eine dümmliche Web 1.0-Methode ist, würde ich gerne die eingereichte Namensliste nehmen, sie in eine einfache .txt-Liste konvertieren und diese Liste dann auf der Webseite anzeigen.

Bisher ist der einfachste Weg, dies zu tun, ein iframe-Element zu verwenden … das einzige ist, dass ich kein Text-Styling auf den Inhalt des iframe anwenden kann (oder nicht weiß, wie). Ich habe hier ein Beispiel von dem veröffentlicht, was ich erreichen konnte: http://dongarber.com/test//helpus-iframetest.html

Die Standardschriftart ist Courier, und der Kunde wird wahrscheinlich nicht allzu begeistert davon sein. Gibt es eine bessere Möglichkeit, dies zu tun, die ASP.NET oder eine Datenbank nicht erfordert?

#list  p {
    font: arial;
    font-size: 14px;
}

...


    <p>Help us locate all of our classmates from the High School class of 1961. If  you know&nbsp;where they live&nbsp;or their e-mail addresses contact the Reunion Committee.</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <div id="list"><p><iframe src="https://stackoverflow.com/questions/4642681/missingmen.txt" width=200 height=400 frameborder=0 ></iframe></p></div>



  </div>

  • Was kann Sie nutzen? Dies wäre ein Einzeiler in jeder serverseitigen Sprache.

    – verzeihen

    10. Januar 2011 um 0:07 Uhr

  • Oder sogar mit SSI.

    – Greg Hewgill

    10. Januar 2011 um 0:10 Uhr


Einfacher Weg:

  • Umbenennen missingmen.txt zu missingmen.html.
  • Fügen Sie oben eine einzelne Zeile hinzu missingmen.html:
    <link href="https://stackoverflow.com/questions/4642681/txtstyle.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
  • Erstellen Sie eine Datei namens txtstyle.cssund fügen Sie eine Zeile wie diese hinzu:
    html, body {font-family:Helvetica, Arial, sans-serif}

  • Oh je… das hört sich nach viel mehr Arbeit an, als es so zu machen 😉

    – DonG

    10. Januar 2011 um 0:31 Uhr

  • Vielleicht – das Plus für die Lösung in meiner ursprünglichen Antwort ist, dass es so ist sehr leicht zu verstehen und umzusetzen.

    – dreißig Punkte

    10. Januar 2011 um 0:34 Uhr

  • Sie können verwenden html, body { font-family: Helvetica, Arial, sans-serif; white-space: pre-wrap; } damit Zeilenumbrüche funktionieren.

    – dreißig Punkte

    2. April 2017 um 14:36 ​​Uhr


  • Der eigentlich einfachste Weg wird in einer Antwort weiter unten mit dem -Tag beschrieben

    – Hobbamok

    16. Juni 2021 um 9:21 Uhr

  • @ Hobbamok: Das 10 Jahre alt Frage fragt nach einer Möglichkeit, die Schriftart anzupassen, ich glaube nicht, dass das möglich ist <object>. Auch wenn Sie es so machen wollten, gibt es fast keinen Grund, es zu verwenden <object> statt Norm <iframe>. Es ist auch seltsam, eine funktionierende Antwort abzulehnen, nur weil Ihnen eine andere Antwort besser gefällt, stimmen Sie stattdessen einfach diese zu.

    – dreißig Punkte

    17. Juni 2021 um 9:56 Uhr

  • Benutzer-Avatar
    CLANofCIRE

    Ich finde, dass ich am meisten lerne, wenn ich Dinge ausprobiere, von denen andere sagen, dass sie nicht funktionieren.

    <p>&nbsp;</p>
    <p>README.txt</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <div id="list">
      <p><iframe src="https://stackoverflow.com/questions/4642681/README.txt" frameborder="0" height="400"
          width="95%"></iframe></p>
    </div>
    

    Das hat bei mir funktioniert. Ich habe die gelbe Hintergrundfarbe verwendet, die ich im Stylesheet eingestellt habe.

    #list  p {
        font: arial;
        font-size: 14px;
        background-color: yellow ;
    }
    

    In neueren Browsern kann Code wie unten ausreichen.

    <object data="https://www.w3.org/TR/PNG/iso_8859-1.txt" width="300" height="200">
    Not supported
    </object>

    • Das ist die eigentliche Antwort! 10/10. Einfach umzusetzen, funktioniert auf Anhieb, kein Gefummel.

      – Hobbamok

      16. Juni 2021 um 9:20 Uhr

    • Für den Teil mit dem Ändern der Schriftart etc: CSS-Klassen

      – Hobbamok

      18. Juni 2021 um 7:31 Uhr

    Wenn Sie nur den Inhalt der Datei auf den Bildschirm werfen möchten, können Sie es mit PHP versuchen.

    <?php
        $myfilename = "mytextfile.txt";
        if(file_exists($myfilename)){
          echo file_get_contents($myfilename);
        }
    ?>
    

    Wie konvertieren Sie die übermittelten Namen in „eine einfache .txt-Liste“? Können Sie sie in diesem Schritt stattdessen in eine einfache HTML-Liste oder -Tabelle umwandeln? Dann könnten Sie das in einen Standard-Header einpacken, der jedes gewünschte Styling enthält.

    • Ja, ich denke, das kommt dem nahe, was 30dot vorschlägt. Danke und ein Voteup auch für dich!

      – DonG

      10. Januar 2011 um 0:29 Uhr

    Das ist der Code, den ich verwende:

    <?php   
        $path="C:/foopath/";
        $file="foofile.txt";
    
        //read file contents
        $content="
            <h2>$file</h2>
                <code>
                    <pre>".htmlspecialchars(file_get_contents("$path/$file"))."</pre>
                </code>";
    
        //display
        echo $content;
    ?>
    

    Denken Sie daran, dass der Benutzer, wenn er $path oder $file ändern kann (z. B. über $_GET oder $_POST), alle Ihre Quelldateien sehen kann (Gefahr!).

    • Ja, ich denke, das kommt dem nahe, was 30dot vorschlägt. Danke und ein Voteup auch für dich!

      – DonG

      10. Januar 2011 um 0:29 Uhr

    Benutzer-Avatar
    Daveo

    Sie können eine Textdatei nicht formatieren, es muss HTML sein

    1017270cookie-checkeinfache Möglichkeit, Daten in einer TXT-Datei auf einer Webseite anzuzeigen?

    This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

    Privacy policy