HTML: Kann mein Favicon auf einem CDN statt auf /favicon.ico sein?

Lesezeit: 2 Minuten

Muss mein favicon.ico im Stammverzeichnis meiner Domain gespeichert werden? Oder kann ich mein Favicon auf einer anderen Domain speichern lassen?

Bedeutung, von www.beispiel.comist das gültig?

<link rel="shortcut icon" href="http://MY-CDN.example.com/favicon.ico" />

Was ich tun möchte, ist, mein www.example.com-Favicon von meinem CDN bereitzustellen. Ist das okay? Alle negativen Aspekte, die ich über Browserkompatibilität, Leistung usw. wissen sollte.

Benutzeravatar von meder omuraliev
meder omuraliev

Ja. Schauen Sie sich einfach den Quellcode dieser Seite an:

<link rel="shortcut icon" href="http://sstatic.net/so/favicon.ico">

Einige Benutzeragenten werden jedoch immer noch versuchen, es im Stammverzeichnis Ihrer Domain abzurufen, zu dem Sie möglicherweise eine Weiterleitung einrichten möchten, um dorthin zu verweisen, damit Sie keine 404-Fehlermeldungen erhalten.

[email protected]:~$ curl -v http://stackoverflow.com/favicon.ico
* About to connect() to stackoverflow.com port 80 (#0)
*   Trying 69.59.196.211... connected
* Connected to stackoverflow.com (69.59.196.211) port 80 (#0)
> GET /favicon.ico HTTP/1.1
> User-Agent: curl/7.18.2 (i486-pc-linux-gnu) libcurl/7.18.2 OpenSSL/0.9.8g zlib/1.2.3.3 libidn/1.10
> Host: stackoverflow.com
> Accept: */*
> 
< HTTP/1.1 302 Redirect
< Content-Type: text/html; charset=UTF-8
< Location: http://sstatic.net/so/favicon.ico
< Server: Microsoft-IIS/7.0
< Date: Tue, 05 Jan 2010 01:54:23 GMT
< Content-Length: 156
< 
<head><title>Document Moved</title></head>
* Connection #0 to host stackoverflow.com left intact
* Closing connection #0
<body><h1>Object Moved</h1>This document may be found <a HREF="http://sstatic.net/so/favicon.ico">here</a></body>

  • “einige Benutzeragenten” bedeutet so ziemlich IE-Versionen 6 und darunter, daher wird dieses Problem obsolet,

    – SpliFF

    5. Januar 2010 um 2:21 Uhr

  • Das ist immer noch eine große Mehrheit der Welt, also denke ich nicht, dass es veraltet ist.

    – meder omuraliev

    5. Januar 2010 um 3:09 Uhr

  • Ist es wirklich nur IE6 und älter, die /favicon.ico blind abfragen? Danke Crikey dafür.

    – Paul D. Waite

    12. Mai 2011 um 21:01 Uhr

  • Vermutlich können wir einfach eine weitere Kopie der favicon.ico im Stammverzeichnis der Domain behalten, anstatt mit der .htaccess zu spielen?

    – Matt Parkins

    22. März 2013 um 16:10 Uhr

  • Ich nehme an, jetzt können wir vergessen, dass IE6 jemals existiert hat, oder?

    – Edgar Frös

    13. April 2018 um 13:08 Uhr

Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die Datei in Ihrem Header auf das CDN verweisen. Wie zum Beispiel:

<link rel="shortcut icon" href="https://cdn.perfmatters.io/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Für ausführlichere Details würde ich mir das folgende Tutorial ansehen, es enthält alles, was Sie brauchen, um Ihr Favicon stattdessen auf Ihrem CDN zu hosten. https://www.keycdn.com/blog/make-a-favicon/

Es ist keineswegs die wichtigste Optimierung, die Sie vornehmen könnten, aber auch hier zählt alles und summiert sich. Vor allem, wenn Sie für a gehen einzelne HTTP/2-Verbindung.

1437020cookie-checkHTML: Kann mein Favicon auf einem CDN statt auf /favicon.ico sein?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy