IntelliJ formatiert kein HTML

Lesezeit: 5 Minuten

Ich benutze IntelliJ seit Jahren und bin glücklich und hoffe, dass dies ein Zufall ist. IntelliJ formatiert keinen HTML-Code, wenn ich Strg-Alt-L drücke. Das Dialogfeld erscheint und gibt vor, formatiert zu werden, aber tatsächlich wird kein Code verschoben. Ich habe die Erweiterung der Datei von HTML auf XML umgestellt und die Formatierung funktionierte wie erwartet. Eigentlich habe ich das bei Freemarker-Templates bemerkt, aber dann mit reinem HTML experimentiert, mit den gleichen Ergebnissen. Meine Version ist 13.0.2

Jede Hilfe ist willkommen.

Benutzer-Avatar
w32-mydoom

Hatte das gleiche Problem, die Anweisungen unter dem Tag wurden standardmäßig nicht eingerückt. Neuformatierung und automatisches Einrücken funktionierten, nachdem ich Folgendes geändert hatte:

Einstellungen -> Editor -> Codestil -> HTML -> Andere (Tab) -> Kinder nicht einrücken von: -> “body” aus der Liste entfernen.

Vielleicht ist es das gleiche für Sie oder etwas Ähnliches in diesem Abschnitt. Hoffe es funktioniert auch bei dir.

  • Gott sei Dank die richtige Lösung! Ich weiß wirklich nicht, warum die Antwort mit den meisten positiven Stimmen am Ende der Seite steht!

    – Federico Capaldo

    19. Januar 2021 um 12:04 Uhr

  • @FedericoCapaldo ¯_(ツ)_/¯

    – w32-mydoom

    20. Januar 2021 um 13:12 Uhr


Benutzer-Avatar
Bertware

Einstellungen > Editor > Codestil > HTML.
Überprüfen Sie Ihre “Tabulatoren und Einzüge”, aber vor allem “andere”.

Der Standardwert für „Neue Zeilen davor einfügen“ ist beispielsweise „body,div,p,form,h1,h2,h3“.

Wenn ich meinen Codestil als .xml exportiere (Einstellungen > Editor > Codestil > Html > Schaltfläche Verwalten), erhalte ich eine Datei default.xml mit folgendem Inhalt:

<code_scheme name="Default" />

Sie könnten versuchen, eine “default.xml”-Datei mit diesem Inhalt zu erstellen und “Schema importieren” zu verwenden. Die Tatsache, dass es leer ist, weist darauf hin, dass alle Einstellungen IntelliJ-Standard sind (soweit ich weiß).

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Erweiterung .html ist, da dies von intelliJ verwendet wird, um Sprachen zu erkennen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Datei formatieren (falls eine leere Auswahl formatiert wird oder versucht wird, VCS-geänderten Text zu formatieren, obwohl es keinen gibt.

Sie können auch versuchen, Einstellungen > Editor > Dateitypen > Html zu überprüfen:
Diese Liste sollte alle Erweiterungen enthalten, für die eine HTML-Syntaxprüfung und -Formatierung verwendet wird. (siehe auch Wie kann ich eine Datei öffnen und die HTML-Highlights in Intellij IDEA sehen? )

Ich verwende IntelliJ 2016.1, aber dieser Teil sollte sich nicht von IntelliJ 13 unterscheiden

Beachten Sie, dass ungültiges HTML nicht neu formatiert wird. Wenn also Ihr schlecht gegliederter HTML-Code tatsächlich auch ungültig ist, können Sie beliebig umformatieren, aber die ungültigen Zeilen werden nicht geändert.

Das kann manchmal verwirrend sein, aber sobald Sie es wissen, ist es ein guter Blickfang, der auf ungültigen Code hinweist.

Häufiges Beispiel, Missbrauch von Blockelementen:

<span>
    <span>1</span>
    <span>1</span>
</span>

  • @skwisgaar Siehst du es nicht? In den Augen des Browsers ist die span das in Zeile 1 öffnet, wird durch Zeile 2 geschlossen. Das heißt <span><span>1</span>

    – Romeo Sierra

    21. November 2019 um 12:29 Uhr

  • @RomeoSierra Ich sehe nur verschachtelt span Elemente, was in Ordnung ist (webmasters.stackexchange.com/questions/118042/…). Wenn das, was Sie sagen, wahr wäre, würde das gesamte Internet wegen der Verschachtelung nicht mehr funktionieren divs 🙂

    – swisgaar

    22. November 2019 um 14:27 Uhr

  • stackoverflow.com/questions/9089953/… Deshalb habe ich gesagt In den Augen des Browsers. divim Gegensatz zu span ist ein Blockelement.

    – Romeo Sierra

    23. November 2019 um 7:09 Uhr

  • Ich denke, der IntelliJ-Formatierer denkt, dass die äußere Spanne inline sein sollte und keine anderen Blockelemente enthalten sollte. Ich denke, Sie haben Recht, dass es theoretisch von der Spezifikation erlaubt ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie es tun sollten.

    – Alex

    2. Dezember 2019 um 17:35 Uhr

Sie können auch überprüfen, ob Sie Code-Stil-Plug-ins verwenden, und versuchen, sie zu deaktivieren – es sieht so aus, als hätten sie Vorrang und können zu unerwarteten Ergebnissen führen. Zumindest für mich war es die Lösung.

In dem Einstellungen/Präferenzen Dialogfeld (Strg+Alt+S), klicken Sie auf Plugins.

Richtig ok, am besten scheint etwas in den Neuformatierungsoptionen irgendwie borked zu sein, ich verwende derzeit WebStorm und dieser Kreis hat die gleiche Einstellungs-Benutzeroberfläche

In den Einstellungen -> Editor -> Formatierung -> “Dialogfeld ‘Code neu formatieren’ anzeigen”. Setzen Sie hier ein Häkchen und bei der Code-Neuformatierung wird ein Dialogfeld angezeigt, und Sie können Ihre Neuformatierungsoptionen dort überarbeiten, wenn Optionen vorhanden sind oder nicht.

  • Ich verwende Intellij 13, und der Neuformatierungsdialog wird angezeigt. Es hat jedoch keine wichtigen Optionen.

    – ipolevoy

    2. Juli 2014 um 19:53 Uhr

  • Gleich gibt es eine Möglichkeit, in den Einstellungen sollte es Codestil geben – Darauf bezieht sich der Codeformatierer beim Formatieren von Code. Ich würde Ihren HTML-Codestil finden und sehen, ob dieser korrekt ausgefüllt ist, wenn überhaupt. Außerdem ist IntelliJ eine JAVA-IDE, daher bin ich nicht überrascht, dass es Probleme gibt.

    – Raptus

    3. Juli 2014 um 10:30 Uhr


  • @Raptus IntelliJ ist das Flaggschiffprodukt des Unternehmens und kombiniert alle Funktionen von PHPStorm und ihren anderen IDEs in einem Programm. Ich weiß nicht, warum sie es als Java-IDE bewerben.

    – Dan Nissenbaum

    23. Juni 2015 um 18:35 Uhr


Benutzer-Avatar
Dunst

Einstellungen -> Editor -> Codestil -> HTML -> Andere (Tab) -> Kinder nicht einrücken von: -> “body” aus der Liste entfernen.

  • Ich verwende Intellij 13, und der Neuformatierungsdialog wird angezeigt. Es hat jedoch keine wichtigen Optionen.

    – ipolevoy

    2. Juli 2014 um 19:53 Uhr

  • Gleich gibt es eine Möglichkeit, in den Einstellungen sollte es Codestil geben – Darauf bezieht sich der Codeformatierer beim Formatieren von Code. Ich würde Ihren HTML-Codestil finden und sehen, ob dieser korrekt ausgefüllt ist, wenn überhaupt. Außerdem ist IntelliJ eine JAVA-IDE, daher bin ich nicht überrascht, dass es Probleme gibt.

    – Raptus

    3. Juli 2014 um 10:30 Uhr


  • @Raptus IntelliJ ist das Flaggschiffprodukt des Unternehmens und kombiniert alle Funktionen von PHPStorm und ihren anderen IDEs in einem Programm. Ich weiß nicht, warum sie es als Java-IDE bewerben.

    – Dan Nissenbaum

    23. Juni 2015 um 18:35 Uhr


1143240cookie-checkIntelliJ formatiert kein HTML

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy