Verhindern, dass sich Firefox den Eingabewert beim Aktualisieren mit einem Meta-Tag merkt

Lesezeit: 2 Minuten

Verhindern dass sich Firefox den Eingabewert beim Aktualisieren mit einem
Nein

Wenn ich mit Firefox eine Seite aktualisiere, bleiben die Werte der Checkboxen, Eingabefelder etc. erhalten.

Gibt es eine Möglichkeit, Firefox dazu zu bringen, sie nicht zu behalten, indem ein Meta-Tag ohne JavaScript verwendet wird?

  • Ist dies für Ihre eigene Webseite oder für eine beliebige Webseite?

    – Gumbo

    21. März 10 um 9:16 Uhr

  • Mögliches Duplikat von Make page, um dem Browser mitzuteilen, Eingabewerte nicht zwischenzuspeichern/beizubehalten

    – Nutzer

    4. Juni 16 um 0:57 Uhr

  • Bitte wechseln Sie zu einem Chromium-basierten Browser. Firefox weiß das seit 21 Jahren und kann oder will sich nicht wie Chrome oder Safari verhalten: bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=46845#c232

    – Güttli

    14. Juli 21 um 8:49 Uhr

1644071584 173 Verhindern dass sich Firefox den Eingabewert beim Aktualisieren mit einem
Echt weich

Für ein input Tag gibt es das Attribut autocomplete Sie können Folgendes einstellen:

<input type="text" autocomplete="off" />

Sie können die automatische Vervollständigung für a verwenden form auch.

  • Dies ist jetzt Teil von HTML5 und wird von allen gängigen Browsern weiter unterstützt <input> außer Opera macht das nicht <form> Schild.

    – Aaron D. Marasco

    9. August 12 um 0:41 Uhr

  • @AaronD.Marasco Das Deaktivieren der automatischen Vervollständigung kann Firefox auch daran hindern, sich Eingabewerte zwischen dem Neuladen von Seiten zu merken, aber es ist eine wertvolle Funktion, die über das Erinnern von Eingabewerten zwischen Neuladen hinausgeht. Die Frage war, wie Firefox daran gehindert werden kann, sich Eingabewerte zwischen dem Neuladen von Seiten zu merken, und nicht, wie man die automatische Vervollständigung deaktiviert.

    – Herr TA

    26. August 2013 um 10:30 Uhr

  • @Mr TA … wahr: Ich nehme an, die Antwort ist, jQuery zu verwenden, um die Werte aller INPUTs usw. beim Neuladen explizit zurückzusetzen … Ich erlebe derzeit ein sehr seltsames Phänomen mit FF: Bei jedem Neuladen wird der Inhalt eines INPUT zum nächsten INPUT “mitgehüpft”. Dies passiert jedoch nur, wenn ich ein

    784260cookie-checkVerhindern, dass sich Firefox den Eingabewert beim Aktualisieren mit einem Meta-Tag merkt

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy