Was ist der Einrückungsstandard für HTML (Tabulator / zwei Leerzeichen / usw.)? [closed]

Lesezeit: 7 Minuten

Benutzer-Avatar
Danni

Viele Websites mit vorgenerierten HTML5-kompatiblen Boilerplate-Dateien verwenden zwei Leerzeichen. Visual Studio-Projekte wie ASP.NET MVC 3 verwenden standardmäßig eine Registerkarte.

Wird man die Standardmethode zum Einrücken von HTML werden?

  • Mögliches Duplikat stackoverflow.com/questions/2678817/…

    – Alois Cochard

    25. März 2011 um 9:47 Uhr


  • Nicht duplizieren, dass die andere Frage spezifisch für Schienen ist.

    – Mysterium

    11. Juli 2011 um 20:32 Uhr

  • Ich stimme nicht zu, dass dies eine meinungsbasierte Frage ist, weil er scheinbar fragt, ob es einen einzigen richtigen Standard gibt (den es nicht gibt), und nicht, welcher besser ist.

    – Nick McCurdy

    31. Dezember 2015 um 21:35 Uhr


  • Die Verwendung von Leerzeichen anstelle von Tabulatoren erhöht die Gesamtgröße des Codes nur unangemessen. Und während CSS oft als Nebeneffekt der Verwendung von Präprozessoren minimiert wird, ist dies bei HTML normalerweise nicht der Fall. Ich bevorzuge die Verwendung von Tabs für Vertiefung (überall) und Räume für Ausrichtung (in Programmcode wie JS, PHP, C++).

    – Marat Tanalin

    13. Juni 2016 um 23:24 Uhr


  • Versuchen Sie, sich das anzusehen: codeguide.co

    – DerCrazyProfessor

    18. März 2018 um 6:35 Uhr

Benutzer-Avatar
Jefferson Lima

Wie niemand erwähnt hat, die HTML/CSS-Styleguide von Google und die W3School HTML(5)-Styleguide empfehlen 2 Leerzeichen.

Dies Artikel bringt auch eine Analyse der Wirkung von Tabulatoren vs. Leerzeichen in der resultierenden Dateigröße.

  • Dies sollte die akzeptierte Antwort sein

    – DerCrazyProfessor

    1. Mai 2018 um 11:55 Uhr

Verwenden Sie keine Tabulatoren; Verwenden Sie zwei Leerzeichen. Tabulatoren sind problematisch, da sie in verschiedenen Editoren (und Terminals) eine unterschiedliche Breite haben können. Da Leerzeichen entfernt werden, wenn Sie Ihren HTML-Code vor der Bereitstellung aufräumen, bietet die Verwendung von Tabulatoren keinen ultimativen Bandbreitenvorteil. Sie führen einfach einen Platzhalter in Ihre Entwicklungserfahrung ein.

Zwei Leerzeichen werden zum Standard, weil sie „gerade genug“ Einrückungen sind, um den HTML-Code für die Augen der meisten Menschen klar eingerückt zu machen, aber weil HTML dazu neigt, sehr tief zu verschachteln – viel tiefer, als man normalerweise beim Programmieren verschachteln würde – und alles andere als Zwei Leerzeichen neigen dazu, HTML ziemlich schnell vom rechten Rand eines 80-Spalten-Bildschirms zu drängen.

  • Ich bin nicht der Meinung, dass es ein Problem ist, dass Tabulatoren in verschiedenen Editoren unterschiedlich sind, es ist ein Vorteil, solange Sie sie nur am Anfang von Zeilen verwenden. (gemäß meiner Antwort unten)

    – Mysterium

    11. Juli 2011 um 20:33 Uhr


  • Ich stimme zu. 4 Leerzeichen sind für HTML nicht geeignet, da die Verschachtelung meist zu tief ist.

    – Nick Tsai

    10. Juli 2017 um 6:48 Uhr

  • Es ist definitiv ein Nachteil, Registerkarten zu verwenden, wenn Sie in einem Team arbeiten, das irgendeine Art von Versionskontrolle verwendet. Tabs sehen in einem Git-Log und auf GitHub selbst schrecklich aus. Und es gibt keine Möglichkeit, GitHub zu konfigurieren. Es war mir eher egal und jeder für sich, aber wenn Sie GitHub (oder ein anderes VCS) verwenden, verwenden Sie bitte im Interesse anderer Entwickler keine Registerkarten.

    – Chris

    30. Juli 2018 um 19:04 Uhr


  • Ich weiß wirklich nicht, wie es Leuten Spaß macht, HTML-Code mit 2 Leerzeichen zu schreiben. Es ist kaum sichtbar

    – DollarAkshay

    17. Januar um 7:02 Uhr

  • Ich betrete diesen Thread aus der Zukunft, um zu sagen, dass GitHub jetzt Zuschauer zulässt Registerkartengrößen anpassen. Auch Tabs > Leerzeichen für Barrierefreiheit, Weil Sie können im bevorzugten Editor des Benutzers anders aussehen. Wenn der Editor den Benutzern keine Wahl der Tab-Breite gibt, sollte dies imo als Fehler oder Designfehler des Editors betrachtet werden.

    – Durchschnittlicher Helfer

    15. August um 14:40 Uhr

Benutzer-Avatar
Mysterium

Es gibt keine Norm, aber…

Verwenden Sie Tabs, dafür sind sie da.
Vorteile: Weniger Bytes, der Benutzer kann seine bevorzugte Anzeigebreite einstellen.

Warnung: Tabulatoren, die innerhalb von Zeilen zum Ausrichten von Spalten verwendet werden, werden möglicherweise falsch ausgerichtet, wenn sich die Tabulatorbreite des Erstellers von der des Betrachters unterscheidet, weshalb ich Leerzeichen zum Ausrichten von Spalten verwende.

Bearbeiten
Ich werde älter und es interessiert mich nicht mehr so ​​sehr. Obwohl ich Tabs in ihren oben aufgeführten Vorteilen immer noch für überlegen halte. Sie sollten auch Folgendes berücksichtigen: die einfachste (Räume) oder die breiteste Akzeptanz (in Ihrer Gemeinde, möglicherweise über Ihren Arbeitsplatz hinaus), was für Sie funktioniert.

Ich glaube nicht, dass es einen vom W3C spezifizierten Standard gibt. Da HTML sowieso überschüssige Leerzeichen entfernt, sollten Sie sich für das entscheiden, womit Sie sich am wohlsten fühlen.

Benutzer-Avatar
Don Frage

EIN Platz ist ein Raum, nicht mehr und nicht weniger!

EIN Tab ist ein Zeichen, um zur nächsten Spalte zu springen, aber “nächste Spalte” hängt von der Interpretation des aktuell verwendeten Editors/Programms ab.

Um die OP-Frage zu beantworten: NEINich sehe keinen Standard entstehen, denn es gibt mindestens so viele Argumente wie Meinungen über:

  1. ob Tabulator oder Leerzeichen verwendet werden sollen
  2. wie viele Leerzeichen richtig sind (2,4,8, …)

Falls Sie es wollen explizite Abstände verwenden Space (oder Tab-to-Space-Konvertierung)! Wenn es dir egal ist implizite Deutung der Redakteure verwenden raw Registerkarten.

IMHO: TAB-Konvertierung reduziert das Tippen, aber TABs in einer Datei machen Sie zu einem Kandidaten in der Implicit-Interpretation-Lottery. Daher verwende ich persönlich Leerzeichen, niemals Tabulatoren!

Mein Vorschlag: Verwenden Sie einen Editor, der Tabulatoren kontextabhängig interpretiert:

  • HTML: 2 Leerzeichen
  • C: 8 Leerzeichen (Torvalds Präferenz)
  • Python: 4 Leerzeichen

Daher stimme ich persönlich der Argumentation von Herrn Rhodes zu. Die meisten Editoren bieten eine Option für die Konvertierung von Tabulatoren in Leerzeichen, und ich empfehle dringend, sie zu verwenden.


4. Bearbeitung, nach einem dritten erneuten Besuch, wegen einer Ablehnung und dem Versuch, die Qualität meiner (meinenden) Antwort zu verbessern.

Benutzer-Avatar
Phantom-99w

Ich denke, dass der Tag, an dem das Einrücken von HTML zur Standardpraxis wird, viel Freude bereiten wird, unabhängig davon, was der tatsächliche Standard ist.

Ich würde Tabs vorschlagen, vor allem, weil ich sie benutze und mich damit am wohlsten fühle. Aber Sie sparen auch ein paar Bytes beim Herunterladen für jede Seite, und bei Millionen von Seitenanfragen summieren sie sich.

Benutzer-Avatar
Jens Karlsson

Es klingt, als gäbe es keine absolute Antwort.
Tab war ein Standard in der eigentlichen Programmcodierung – und ja, das stammt aus “den Tagen der 80-Zeichen-Terminalbildschirme”, aber das macht es nicht obsolet.

Wie jemand oben sagte: “Verwenden Sie Tabs, dafür sind sie da.”

Das Argument, dass einige Editoren sie anders anzeigen, ist ein Eingeständnis, dass es keinen Standard in Editoren gibt und dass dies nicht gleichbedeutend sein sollte mit dem Erzwingen eines bestimmten Standards beim Markieren – es sei denn, es gibt einen anderen triftigen Grund dafür, wie z. B. wenn die Tabulatortaste ein destruktives Ergebnis verursacht hat das Markup. Wenn Ihr Editor Sie zwingt, bestimmte Entscheidungen zu treffen, versuchen Sie es mit einem Editor, mit dem Sie die Dinge konsistent tun können, wenn dies vernünftig ist.

Verwenden Sie am Ende des Tages, bis ein tatsächlicher Standard entsteht, was funktioniert und allgemein akzeptiert wird. Es scheint, als ob Tabulatoren oder zwei Leerzeichen im Moment allgemein akzeptiert werden, aber sich von Tabulatoren abzuwenden, weil einige Editoren sie nicht konsistent anzeigen, ist nur ein Fehler oder Versehen im Editor.

Das Argument “nur ein Tastendruck” mag faul klingen, ist aber tatsächlich effizienter, was ein Punkt für diese Methode ist.

In Bezug auf die C-Programmierung hat Linus Torvalds, eine anerkannte (aber nicht absolute) Autorität, festgestellt: „Tabulatoren sind 8 Zeichen lang, und somit sind Einrückungen auch 8 Zeichen. Es gibt ketzerische Bewegungen, die versuchen, Einrückungen 4 (oder sogar 2!) Zeichen tief, und das ist vergleichbar mit dem Versuch, den Wert von PI auf 3 zu definieren.

Ja, das bezieht sich auf C und nicht auf Web-Markup, und ja, es drückt das Konzept mit einem rechthaberischen Geschmack aus, aber der eigentliche Punkt ist gültig. Ich bin zuversichtlich, dass jemand viele andere weniger farbenfrohe Ausdrücke desselben Konzepts finden könnte, aber ich hatte zufällig dieses Beispiel zur Hand.

1282200cookie-checkWas ist der Einrückungsstandard für HTML (Tabulator / zwei Leerzeichen / usw.)? [closed]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy