Was ist der semantischste Weg, um eine Straßenadresse in HTML anzuzeigen?

Lesezeit: 5 Minuten

Benutzer-Avatar
Tomk

Ich habe eine Adresse, die auf einer Webseite angezeigt werden soll, aber es ist nicht die Adresse des Autors der Seite. Wie sollte dies semantisch kodiert werden, wenn dies gegeben ist w3c-Empfehlung von:

Das ADDRESS-Element kann von Autoren verwendet werden, um Kontaktinformationen für ein Dokument oder einen Hauptteil eines Dokuments wie ein Formular bereitzustellen. Dieses Element erscheint oft am Anfang oder Ende eines Dokuments.

  • Gumbo: Das ist aber nicht wirklich W3C-Stil, oder irre ich mich?

    – Franz

    1. März 2010 um 22:09 Uhr

  • @Franz: Mikroformate verwenden Klassen für ihre Beschreibung. Und das ist absolut legitim.

    – Gumbo

    1. März 2010 um 22:11 Uhr

  • Könnten Sie semantisch eine mikroformatierte Adresse im Adress-Tag anzeigen?

    – Verbündeter

    1. März 2010 um 22:11 Uhr

  • @Ally: Ja, das ist möglich.

    – Gumbo

    1. März 2010 um 22:13 Uhr

  • Ich weiss. Aber sie werden nicht vom W3C “entwickelt”, oder? Andererseits sagt die Frage nicht wirklich, dass das notwendig ist. Hab das falsch gelesen…

    – Franz

    1. März 2010 um 22:13 Uhr

Du könntest die verwenden hCard-Mikroformat um Ihre Adresse zu beschreiben. Der Vorteil von Mikroformaten ist, dass Sie sie in Ihren bestehenden Dokumenten verwenden können, um sie anzureichern.

Hier ist ein Beispiel, das aus dem Beispiel von abgeleitet wurde Wiki Mikroformate:

<address class="vcard">
  <span class="adr">
    <span class="street-address">169 University Avenue</span>
    <span class="locality">Palo Alto</span>,  
    <abbr class="region" title="California">CA</abbr>&nbsp;&nbsp;
    <span class="postal-code">94301</span>
    <span class="country-name">USA</span>
  </span>
</address>

  • Danke für den Hinweis, dass divs im Adress-Tag nicht erlaubt sind 🙂

    – Verbündeter

    1. März 2010 um 22:25 Uhr

  • Da die Frage lautet “es ist nicht die Adresse des Autors der Seite”, sollte man das HTML-Adresselement this address nicht verwenden. Das Adresselement darf nur für die Kontaktinformationen des Autors einer Seite oder eines Artikels verwendet werden. Hier sollte das Adresselement ein div sein, obwohl p auch akzeptabel wäre. Der HTML5-Entwurf ist diesbezüglich genauer: dev.w3.org/html5/spec/sections.html#the-address-element

    – Stephen Boomer

    16. November 2011 um 15:47 Uhr


  • Diese Antwort ist irreführend, da das Adresselement, wie @StephenBooher betont, nicht für Allzweckadressen verwendet werden sollte.

    – Benutzer

    22. Oktober 2012 um 1:46 Uhr

  • Eine hcard/vcard ist erforderlich, um einen Namen zu haben microformats.org/wiki/hcard#Property_List

    – Tristanisingwer

    21. April 2015 um 10:26 Uhr

  • Spezifikation, die die korrekte semantische Verwendung erklärt (da der @StephenBooher-Link tot ist) – w3.org/wiki/HTML/Elements/address

    – zumek

    21. Oktober 2015 um 1:31 Uhr

Benutzer-Avatar
TristanisIngwer

Der Antwort von Gumbo fehlt eine Zutat. Eine hcard/vcard ist erforderlich einen Namen haben (fn).

http://microformats.org/wiki/hcard#Property_List

Auch das Adress-Tag sollte in diesem Fall nicht verwendet werden, da es speziell verwendet wird, um sich auf den Autor der Seite zu beziehen, auf der es angezeigt wird.

<div class="vcard">
  <span class="fn">Tristan Ginger</span>
  <span class="adr">
    <span class="street-address">169 University Avenue</span>
    <span class="locality">Palo Alto</span>,  
    <abbr class="region" title="California">CA</abbr>
    <span class="postal-code">94301</span>
    <span class="country-name">USA</span>
  </span>
</div>

Die meisten Unternehmen, die ihre Adresse auf ihrer Website anzeigen möchten, sollten Folgendes verwenden:

<address class="vcard">
  <span class="fn org">Tristan Ginger Inc</span>
  <span class="adr">
    <span class="street-address">69 University Avenue</span>
    <span class="locality">Great Bookham</span>,  
    <span class="region">Surrey</span>
    <span class="postal-code">KT22 9TQ</span>
    <span class="country-name">UK</span>
  </span>
</address>

Sie können verwenden RDFaz.B:

<html
    xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:address="http://schemas.talis.com/2005/address/schema#"
    xml:lang="fr" lang="fr"
>
 <head>...</head>
 <body>
  <div typeof="foaf:Person" about="http://you.openid.com#me">
   <span id="name" property="foaf:name">First Name, Last Name</span>
   <address property="address:streetAddress">My Street, My City</address>
  </div>
 </body>
</html>

Sie können das Vokabular von Schema.org verwenden Anschrift Artikel dazu. Es kann über verwendet werden Mikrodaten, RDFaoder JSON-LD.

Zum Beispiel mit RDFa:

<div vocab="http://schema.org/" typeof="PostalAddress">
 <span property="name">Google Inc.</span>
 P.O. Box<span property="postOfficeBoxNumber">1234</span>
 <span property="addressLocality">Mountain View</span>,
 <span property="addressRegion">CA</span>
 <span property="postalCode">94043</span>
 <span property="addressCountry">United States</span>
</div>

AFAIK, das sollte auch mit gelten <address> anstelle der Umschließung <div>:

<address vocab="http://schema.org/" typeof="PostalAddress">
 <span property="name">Google Inc.</span>
 P.O. Box<span property="postOfficeBoxNumber">1234</span>
 <span property="addressLocality">Mountain View</span>,
 <span property="addressRegion">CA</span>
 <span property="postalCode">94043</span>
 <span property="addressCountry">United States</span>
</address>

1180260cookie-checkWas ist der semantischste Weg, um eine Straßenadresse in HTML anzuzeigen?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy