Was ist der Unterschied zwischen und in HTML, und wirken sie sich auf das Website-Ranking aus?

Lesezeit: 7 Minuten

Benutzer-Avatar
Oktref

Was ist der Unterschied zwischen <s> und <del>? Ich habe hier gelesen, dass es semantische Unterschiede zwischen gibt <b> und <strong>trifft das zu <s> und <del>? Wie werden solche semantischen Unterschiede, falls vorhanden, von Suchmaschinen interpretiert und welche Auswirkungen hätten sie auf das Ranking? Gibt es andere Tags, die sich auf das Suchranking auswirken?

  • Die einzige Person, die Ihnen sagen kann, wie sich die Verwendung von HTML auf Google-Rankings auswirkt, ist das Google-Engineering-Team.

    – David Thomas

    24. Mai 2013 um 21:05 Uhr

  • Diese Frage scheint nicht zum Thema zu gehören, da es um SEO geht; Versuchen Sie, bei Webmasters Stack Exchange nachzufragen

    – Peter O.

    26. Juni 2013 um 2:56 Uhr

<s> und <del> beide existieren noch in der HTML-Spezifikation.

  • Das <del> -Element stellt eine Entfernung aus dem Dokument dar.
  • Das <s> stellt Inhalte dar, die nicht mehr zutreffend oder nicht mehr relevant sind.

Das heißt, sie repräsentieren tatsächlich semantisch unterschiedliche Dinge. Speziell <del> würde verwendet werden, wenn Sie ein vorhandenes Dokument hätten und Text angeben möchten, der im Dokument enthalten war, aber entfernt wurde. Dies wäre anders als Text in einem Dokument, das nicht mehr korrekt ist, aber nicht entfernt wurde (Sie könnten <s> dafür).

Sie sollten beides nicht für das Styling verwenden oder sich darauf verlassen, obwohl die meisten Browser sie standardmäßig durchgestrichen haben. Lediglich bei der Darstellung sollten Sie sich auf CSS verlassen.

Aufgrund der sprunghaften Funktionsweise von Suchmaschinen ist es sehr schwierig zu sagen, ob das eine oder andere Tag einen Unterschied bei der Erstellung von Schlüsselwörtern und der Indizierung Ihrer Inhalte ausmacht. Sie sollten sich darauf konzentrieren, gute Inhalte zu erstellen, die semantisch korrekt sind, und Ihr Website-Rang wird folgen.

  • Diese Antwort scheint einen wichtigen Teil davon auszuschließen der W3-Arbeitsgruppe <s> Referenz des Elements der besagt: „Das s-Element stellt Inhalte dar, die nicht mehr genau oder nicht mehr relevant sind und das daher aus dem Dokument „gestrichen“ wurde.„Insofern sicherlich <s> und <del> verhalten sie sich genauso?

    – Sprogz

    22. August 2013 um 8:29 Uhr


  • Ich stimme @Sprogz zu, obwohl ich weiß, dass sie semantisch unterschiedlich sein sollen, egal wie viele Möglichkeiten ich es betrachte, sie sind praktisch gleich. Und verwenden <s> fühlt sich zu sehr wie ein einfaches typografisches Markup <b>. Aus diesem Grund tendiere ich zur Verwendung <del>.

    – Gfullam

    18. November 2014 um 15:53 ​​Uhr


  • Die jetzt genehmigte HTML5-Empfehlung sagt etwa <s> genau das, was diese Antwort aus einem älteren Entwurf zitiert, ohne dass etwas „geschlagen“ wird. Das einzige Beispiel betrifft einen alten Verkaufspreis, der zusätzlich zum Neupreis genannt wird. Es ist absurd, den alten Preis als „nicht mehr zutreffend oder nicht mehr relevant“ zu bezeichnen, da er ausdrücklich zum Vergleich erwähnt wird – er ist zutreffend (als Tatsache über die Vergangenheit) und relevant. Dies zeigt, dass sich diese „semantischen“ Definitionen und Unterscheidungen auf dünnem Eis bewegen.

    – Jukka K. Korpela

    27. November 2014 um 22:27 Uhr

  • Außerdem erhöht sich hier die inhärente Verwirrung, das Beispiel z DEL in dem aktueller „Lebensstandard“ ist nicht einmal das übliche Diff-Sample, sondern etwas, mit dem man intuitiv arbeiten würde S stattdessen: ein “erledigter” Punkt einer Checkliste (das ist sicherlich nicht “aus dem Dokument entfernt” auf irgendeine Weise, bis es, nun ja, tatsächlich entfernt wird …)

    – Gr.

    22. November 2018 um 2:28 Uhr

Benutzer-Avatar
Taylor D. Edmiston

Nachdem ich die vorhandene Antwort gelesen hatte, war ich immer noch verwirrt darüber, welche ich in meiner App verwenden sollte. Wir sind uns einig, dass sie in der Darstellung gleich sind und der Unterschied hauptsächlich auf die Semantik zurückzuführen ist. Die MDN-Dokumentation von Mozilla hat mir geholfen, die Semantik zu klären.

Ich finde <s> ist für die meisten Anwendungsfälle richtigund hier ist der Grund zusammen mit den vier relevanten Optionen:

  1. <strike>

    Es ist klar, dass <strike> ist veraltetund daher nicht mehr korrekt zu verwenden.

  2. <s>

    Aus <s> auf MDN:

    Das durchgestrichene HTML-Element (<s>) rendert Text durchgestrichen oder durchgestrichen. Verwenden Sie die <s> Element, um Dinge darzustellen, die nicht mehr relevant oder nicht mehr genau sind. Jedoch, <s> ist nicht geeignet, wenn Dokumentbearbeitungen angezeigt werden; Verwenden Sie dazu die <del> und <ins> Elemente, soweit zutreffend.**

  3. <del>

    Aus <del> on MDN:

    Das in HTML gelöschte Textelement (<del>) stellt einen Textbereich dar, der aus einem Dokument gelöscht wurde. Dieses Element wird oft (muss aber nicht) mit durchgestrichenem Text gerendert.

    Der größte Schlüssel zu mir auf dieser Seite ist das <del>wie <ins>bietet zwei zusätzliche (optionale) Attribute: cite und datetime die sinnvoll sind, um auf eine Änderung im Kontext eines Dokuments hinzuweisen. Als Gegenbeispiel, wenn ich ein Restaurantmenü aktualisiere, scheint es nicht relevant zu sein, eine Quelle für einen ausverkauften Menüpunkt zu zitieren.

  4. Kein Tag / CSS verwenden

    Wenn keiner der oben genannten Punkte für Ihren Anwendungsfall richtig erscheint, denken Sie daran, dass Sie immer noch eine benutzerdefinierte Klasse definieren können.

    .purchased { text-decoration: line-through; }
    <p>Wish list</p>
    <ul>
      <li class="purchased">New MacBook</li>
      <li>Cookies</li>
    </ul>

Es gibt keinen praktischen Unterschied zwischen del und s, außer dass die Tag-Namen unterschiedlich sind. Sie haben die gleiche Standardwiedergabe (überstrichener Text), und es gibt keine Hinweise auf Unterschiede bei der Verarbeitung durch Browser oder Suchmaschinen und keinen Grund, solche Unterschiede zu erwarten, da die „semantischen“ Definitionen vage sind und die Autoren sich nicht darum kümmern über sie. Es gibt keine Beweise dafür irgendein Aktion in Suchmaschinen auf diese Elemente – sie arbeiten mit Text und ignorieren normalerweise Markup auf Textebene, möglicherweise mit Ausnahme einiger Elemente, die ihrem Inhalt innerhalb einer Seite ein größeres relatives Gewicht verleihen könnten.

Das Standard- oder „erwartete“ Standard-Rendering wird explizit in der angegeben Rendern Abschnitt von HTML5 CR: del, s, strike { text-decoration: line-through; }

Der theoretische Unterschied besteht darin, was HTML-Spezifikationen und -Entwürfe sind sagen über ihre „Bedeutung“, die von einer HTML-Version zur anderen variiert.

Sie können also eines der Elemente verwenden oder keines. Überstrichener Text ist keine so gute Idee, da dadurch einige Buchstaben leicht schwer lesbar werden. Aber wenn Sie überstreichen müssen (z. B. weil eine Anzeige einen überstrichenen alten Preis enthalten muss), ist es vielleicht am sichersten zu verwenden strike, was ein ehrliches Präsentationselement ist. So vermeiden Sie sogar die theoretische Möglichkeit, dass einige Software interpretieren könnte s oder del auf eine besondere Art und Weise, vielleicht basierend auf jemandem, der die HTML5-CR liest, was möglicherweise von Ihren Absichten abweicht und daher möglicherweise eine Darstellung oder Verarbeitung verursacht, die nicht mit übereinstimmt dein Grund für die Überschreitung. (Historisch, s und strike sind synonym gewesen, aber HTML5 CR macht eine willkürliche Unterscheidung zwischen ihnen und macht s „semantisch“ u strike Präsentation.)

  • Dies ist keine gute Praxis. Eine bessere Erklärung finden Sie in der akzeptierten Antwort.

    – Bardi Harborow

    27. November 2014 um 22:16 Uhr

  • Vielleicht wäre es richtiger zu sagen: „Es gibt keinen praktischen Unterschied bei Präsentation“. Semantisch sind die beiden ziemlich verschieden, und Semantik in der Praxis ist mehr als theoretisch.

    – Taylor D. Edmiston

    3. September 2016 um 20:42 Uhr


  • Taylor, “Die beiden sind ganz anders” ist ziemlich weit hergeholt … Nicht einmal der Standard selbst kann eindeutig dafür sprechen. Studieren Sie die Kommentare unter der akzeptierten Antwort, um ein subtileres Bild zu erhalten. Die “Definitionen” ihrer Semantik sind bestenfalls mehrdeutig, und die Beispiele, die das W3C in den Spezifikationen verwendet, sind geradezu verwirrend (S für ein altes Preisschild, aber ‘DEL’ für einen alten (erledigten) ToDo-Eintrag…). (HINWEIS: Offensichtlich gibt es Fälle, in denen die Wahl klar ist, wie z DEL zum Rendern von Diff-Ausgaben usw.)

    – Gr.

    22. November 2018 um 2:42 Uhr


Ich würde sie so verwenden, wie sie semantisch definiert sind: DEL für Text, der entfernt wurde, und S für Text, der jetzt ungenau ist, aber nicht entfernt wurde.

Diese können meistens gleich aussehen, könnten aber von Screenreadern und anderen Barrierefreiheitstools unterschiedlich behandelt werden – DEL kann vollständig ignoriert werden (z. B.: nicht vorgelesen werden) und S kann zwar vorgelesen, aber von normalem Text unterschieden werden.

1159380cookie-checkWas ist der Unterschied zwischen und in HTML, und wirken sie sich auf das Website-Ranking aus?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy