Wie kann ich zwei Seiten mit einem einzigen Klick öffnen, ohne JavaScript zu verwenden?

Lesezeit: 3 Minuten

Benutzer-Avatar
zozo

Ich habe einen Text in einem Link. Wenn ich darauf klicke, muss ich 2 Seiten öffnen. Kein Problem hier … aber der Trick ist, dass ich kein JavaScript verwenden darf. Geht das nur mit HTML?

  • Was ist der Grund dafür, JS nicht zu verwenden? 🙂

    – Karol J. Piczak

    6. April 2011 um 13:19 Uhr

  • Wenn es ein Nein ist, weil „einfach nicht verwenden“, dann kann das Ziel nicht erfüllt werden. Wenn es einen zwingenderen Grund gibt, könnte vielleicht eine Problemumgehung möglich sein.

    – Karol J. Piczak

    6. April 2011 um 13:27 Uhr

Benutzer-Avatar
Marcel

Ohne JavaScript ist es nicht möglich, zwei Seiten durch Klicken auf einen Link zu öffnen, es sei denn, beide Seiten sind auf der einen Seite gerahmt, die durch Klicken auf den Link geöffnet wird. Mit JS ist es trivial:

<p><a href="#" onclick="window.open('http://google.com');
    window.open('http://yahoo.com');">Click to open Google and Yahoo</a></p>

Beachten Sie, dass dies durch in Webbrowser integrierte Popup-Blocker blockiert wird, aber Sie werden normalerweise darüber informiert.

  • Kannst du mehr über den “es sei denn”-Teil sagen? 🙂

    – zozo

    6. April 2011 um 13:24 Uhr

  • @zozo: Nun, zum Beispiel Klicken Sie auf diesen Link öffnet zwei Webseiten ohne JS.

    – Marcel

    6. April 2011 um 13:52 Uhr

  • Ich brauche dasselbe, aber anstelle von (Und), überprüfe, ob ich die App habe, die ich kontaktieren möchte oder nicht, und wähle dann Kontakt basierend auf der App, die ich habe (Skype oder Telegramm).

    – moh89

    22. Oktober 2017 um 11:57 Uhr

  • Diese Funktion funktioniert bei E-Mails? Ich denke nein, da bei allen Mailservern entweder die zweite URL geändert oder entfernt wird.

    – Naveen

    14. Dezember 2017 um 12:07 Uhr


  • Kann man dasselbe erreichen, aber beide Seiten im selben Fenster/Tab öffnen? Das frameset Lösung funktioniert nicht mehr für HTML5; etwas vergleichbares vorhanden?

    – Cleb

    19. April 2018 um 8:02 Uhr


Benutzer-Avatar
Dharmesh

<a href="http://www.omsaicreche.blogspot.com" onclick="location.href="http://www.omsaivatikanoida.blogspot.com";" target="_blank">Open Two Links With One Click</a>

Ich habe die oben genannten Codes ausprobiert. Ich konnte auf der alten Seite keinen Erfolg erzielen. Dann habe ich eine neue Seite in Blogger erstellt und folgende Codes eingegeben … Ich war erfolgreich

  • Beachten Sie, dass, wenn Sie ein anderes Schema öffnen möchten, z mailto:was bedeutet, dass Ihr Link zu einer neuen Seite führt und auch eine E-Mail sendet, müssen Sie die einfügen mailto: URL in der location.href= und ändern target="_blank" zu target="_self"

    – dgnuff

    6. August 2018 um 6:26 Uhr

es ist nicht möglich, nur html zu verwenden

Wenn Sie die Berechtigung haben, die zu öffnenden Seiten zu bearbeiten, können Sie auf die ‘A’-Seite href und auf der A-Seite einen Link zur B-Seite in das onpageload-Attribut des body-Tags einfügen.

Benutzer-Avatar
vaibhav

Es funktioniert perfekt, indem es nur HTML verwendet

<p><a href="#"onclick="window.open('http://google.com');window.open('http://yahoo.com');">Click to open Google and Yahoo</a></p>

  • Das ist nicht nur HTML. Das onclick-Attribut enthält JavaScript, das beim Klicken ausgeführt wird. Obwohl es sich nicht um eine separate JavaScript-Datei handelt, ist es dennoch JavaScript. Es gibt auch andere Antworten, die bereits denselben Ansatz zeigen.

    – RedYeti

    27. September 2017 um 14:56 Uhr

  • Das ist nicht nur HTML. Das onclick-Attribut enthält JavaScript, das beim Klicken ausgeführt wird. Obwohl es sich nicht um eine separate JavaScript-Datei handelt, ist es dennoch JavaScript. Es gibt auch andere Antworten, die bereits denselben Ansatz zeigen.

    – RedYeti

    27. September 2017 um 14:56 Uhr

1017680cookie-checkWie kann ich zwei Seiten mit einem einzigen Klick öffnen, ohne JavaScript zu verwenden?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy