Eclipse – “Inkompatible JVM. Version 1.8.0_261 der JVM ist für dieses Produkt nicht geeignet. Version: 11 oder höher erforderlich”

Lesezeit: 6 Minuten

1647202628 425 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
CommanderCat

Ich habe gerade Eclipse als Archiv heruntergeladen und das neueste 64-Bit-Java und das 64-Bit-Java-Entwicklungskit 15 installiert. Und ich erhalte diesen Fehler. Ich habe JDK 11 danach installiert und den gleichen Fehler erhalten.

Wie kann ich das zum Laufen bringen?

  • Sehen: wiki.eclipse.org/Eclipse.ini#Specifying_the_JVM

    – Heuler

    21. September 2020 um 16:22 Uhr

  • @howlger Lob dich. Es klappt. Aber ich warte immer noch auf einen Tag, an dem Java und Eclipse ähnlich wie C# und Visual Studio sofort einsatzbereit sind.

    – CommanderCat

    21. September 2020 um 16:46 Uhr

  • @CommanderCat Das funktioniert auch nicht “out-of-the-box”, wenn Sie mehrere Versionen von C # haben, wie Sie es mit Java hatten. Es ist sowieso ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen.

    – David Newton

    21. September 2020 um 17:17 Uhr

  • Beide von der offiziellen Oracle-Website heruntergeladen. Auch mit einem JDK und JRE ging es nicht. Java ist einfach nur ein heißes Durcheinander, man muss alles manuell machen, was für Anfänger schrecklich ist.

    – CommanderCat

    21. September 2020 um 18:18 Uhr

  • Oracle bietet JDKs, keine JREs mehr. Bekommst du das gleiche Problem beim Herunterladen von Java von adoptopenjdk.net? 3 der 13 Eclipse-IDE-Pakete werden bereits mit Java ausgeliefert: Eclipse für C/C++, für Web/JavaScript und für Rust-Entwickler (Oracle hat dies früher verhindert). In Zukunft wird wahrscheinlich auch die Java IDE mit Java ausgeliefert. Die Frage ist nicht, wie lange Sie warten müssen, bis andere Ihnen etwas frei zur Verfügung stellen, sondern wie lange wir warten müssen, bis Sie etwas zu den von Ihnen verwendeten Open-Source-Tools und -Frameworks beitragen.

    – Heuler

    22. September 2020 um 7:38 Uhr

1647202629 885 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Heuler

Die Java zum Ausführen von Eclipse kann in angegeben werden eclipse.ini Datei (vgl Eclipse-Wiki: eclipse.ini – Angeben der JVM). Fügen Sie die folgenden zwei Zeilen direkt vor der Zeile hinzu -vmargs und passen Sie den Pfad an Ihr Java 11 oder höheres 64-Bit-Java-VM-Installationsverzeichnis an:

-vm
C:\Program Files\AdoptOpenJDK\jdk-14.0.2.12-openj9\bin\javaw.exe

Alternativ können Sie die Java VM in die jre Unterverzeichnis der Eclipse-Installation oder, falls Sie Eclipse nicht installieren, sondern upgraden, installieren Sie vor dem Upgrade Java 11 oder besser Java 14 als Plugin Eclipse JustJ (verwenden JustJ OpenJDK Hotspot JRE Completenicht Base oder Minimal).

Bitte beachten Sie, dass selbst wenn Sie Eclipse mit Java 11 oder höher ausführen, Eclipse 2020-09 (4.17) unterstützt weiterhin das Codieren in Java 14, 13, 12, 11, 10, 9, 8 und sogar viel älteren Versionen (bis Java 1.1). Java 15 kann über Marketplace installiert werden.

  • Diese Lösung hilft mir, das Problem zu beheben. Ich habe die -vmargs entfernt und nur durch -vm ersetzt

    – dipakbari4

    9. Oktober 2020 um 19:59 Uhr

  • @DipakBari Alle Zeilen danach -vmargs werden als Argumente für die Java VM verwendet. Entferne den -vmargs Linie kann Probleme verursachen.

    – Heuler

    10. Oktober 2020 um 14:39 Uhr


  • @hram908 Bearbeiten Sie besser die eclipse.ini Datei als ändern JAVA_HOME seit JAVA_HOME wird auch von anderen Anwendungen verwendet, die möglicherweise noch nicht mit Java 11 funktionieren.

    – Heuler

    23. Oktober 2020 um 9:25 Uhr

  • Achten Sie darauf, “-vm” und den Pfad “C:/….” in separate Zeilen zu schreiben (genau wie oben gezeigt). Ich dachte, es sei nicht wichtig, aber es funktioniert nicht, wenn man alles auf eine Linie bringt.

    – smeier_ec

    7. April 2021 um 12:04 Uhr

  • Widerhall @smeier_ec Kommentar über 2 Zeilen erforderlich. Viele andere Orte im Internet enthalten dies als einzelne Zeile oder lassen die .exe-Datei weg, dies ist die einzige, die funktioniert hat!

    – Daniel Widdis

    10. Mai 2021 um 21:03 Uhr

1647202629 829 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Napoleon

Ich habe es gelöst, indem ich die vm-Parameter in der Eclipse-Konfigurationsdatei oben hinzugefügt habe.

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Im Textformat

-vm
C:\Program Files\Java\jdk-11.0.9\bin\javaw.exe
-startup
plugins/org.eclipse.equinox.launcher_1.5.800.v20200727-1323.jar
--launcher.library
plugins/org.eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_64_1.1.1300.v20200819-0940
-product
org.eclipse.epp.package.jee.product
-showsplash
org.eclipse.epp.package.common
--launcher.defaultAction
openFile
--launcher.defaultAction
openFile
--launcher.appendVmargs
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=11
-Dosgi.instance.area.default=@user.home/eclipse-workspace
-XX:+UseG1GC
-XX:+UseStringDeduplication
--add-modules=ALL-SYSTEM
-Dosgi.requiredJavaVersion=11
-Dosgi.dataAreaRequiresExplicitInit=true
-Xms256m
-Xmx2048m
--add-modules=ALL-SYSTEM

  • Können Sie es bitte als Text anstelle eines Screenshots bereitstellen?

    – Peter Mortensen

    3. Februar um 1:45

  • @PeterMortensen hat den Konfigurationstext aktualisiert

    – Napoleon

    3. Februar um 6:11 Uhr

  • Hat bei mir leider nicht funktioniert. 🙁

    – Schleicher

    4. März um 0:20 Uhr

Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Ramjay Romorosa

Das funktioniert für mich. Stellen Sie sicher, dass Sie hinzufügen -vm(Path_Of_Jdk) auf -vmargs von eclipse.ini

Z.B,

-vm
C:\Program Files\Java\jdk-11.0.10\bin\javaw.exe
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=11

  • das ist die richtige antwort. weil die Frage besagt, dass es Java 11 verwenden möchte. Eclipse soll nicht mit Java 1.8 funktionieren.

    – mostafa.S

    17. April 2021 um 6:56 Uhr

1647202630 863 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
3AK

Ich habe diesen Fehler auf a erhalten Linux OS, aber die folgende Lösung sollte für alle Betriebssysteme funktionieren.

Schritt 1: Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung

Art: java -version

Sie werden so etwas sehen –

openjdk version "1.8.0_275"
OpenJDK Runtime Environment (build 1.8.0_275-8u275-b01-0ubuntu1~16.04-b01)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 25.275-b01, mixed mode)
(may vary depending on your computer and OS)

Schritt 2: öffne das eclipse.ini Datei

Die Datei befindet sich unter C:\Benutzer\IhrBenutzername\eclipse\java-2019-12\eclipse

Suchen Sie die folgende Zeile –

-Dosgi.requiredJavaVersion=11

Ändern Sie es in

-Dosgi.requiredJavaVersion=1.8

und starten Sie Eclipse neu. Es ist dort zweimal also an beiden Orten wechseln. Sie können versuchen, die für Ihr System spezifische Java-Version anzugeben (aus der Ausgabe von Schritt 1). Das hat bei mir funktioniert.

1641982349 970 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Kavya S

Um die inkompatible JVM-Ausnahme zu beheben, geben Sie die spezifische JVM für Eclipse an.

  1. Öffnen Sie den Eclipse-Ordner und suchen Sie nach der eclipse.ini Datei.
  2. Vor dem -vmargs Option, fügen Sie die hinzu -vm Möglichkeit.
  3. Suchen und kopieren Sie den Pfad der javaw.exe Datei im JDK-Ordner
  4. In dem eclipse.ini Datei, fügen Sie den Pfad der javaw.exe Datei in die neue Zeile nach der -vm Möglichkeit.
  5. Starten Sie Eclipse nach dem Speichern neu eclipse.ini Datei.

Dadurch ist die eclipse.ini Datei sieht so aus:

-startup
plugins/org.eclipse.equinox.launcher_1.6.200.v20210416-2027.jar
--launcher.library
C:\Users\Admin\.p2\pool\plugins\org.eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_64_1.2.200.v20210429-1609
-product
org.eclipse.epp.package.java.product
-showsplash
C:\Users\Admin\.p2\pool\plugins\org.eclipse.epp.package.common_4.20.0.20210612-1200
--launcher.defaultAction
openFile
--launcher.appendVmargs
-vm                                          //NEW
C:\Program Files\Java\jdk-16\bin\javaw.exe   //NEW
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=11
-Dosgi.instance.area.default=@user.home/eclipse-workspace
-Dsun.java.command=Eclipse
-XX:+UseG1GC
-XX:+UseStringDeduplication
--add-modules=ALL-SYSTEM
-Dosgi.requiredJavaVersion=11
-Dosgi.dataAreaRequiresExplicitInit=true
-Dorg.eclipse.swt.graphics.Resource.reportNonDisposed=true
-Xms256m
-Xmx2048m
--add-modules=ALL-SYSTEM
-Declipse.p2.max.threads=10
-Doomph.update.url=http://download.eclipse.org/oomph/updates/milestone/latest
-Doomph.redirection.index.redirection=index:/->http://git.eclipse.org/c/oomph/org.eclipse.oomph.git/plain/setups/

  • Wie kommt es, dass Ihre eclipse.ini den Pfad zu jdk-16 hat, aber die erforderliche JavaVersion auf 11 gesetzt ist?

    – Pixel

    19. Juli 2021 um 17:51 Uhr

1647202630 915 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Peter Mortensen

Ich hatte das gleiche Problem und habe es durch eine Neuinstallation mit dem Installationsprogramm von zum Laufen gebracht https://www.eclipse.org/downloads/ die eine JRE enthält.

  • Wie kommt es, dass Ihre eclipse.ini den Pfad zu jdk-16 hat, aber die erforderliche JavaVersion auf 11 gesetzt ist?

    – Pixel

    19. Juli 2021 um 17:51 Uhr

1647202630 915 Eclipse Inkompatible JVM Version 180 261 der JVM ist fur
Peter Mortensen

Ich hatte das gleiche Problem und habe eine andere Version von Java EE Eclipse heruntergeladen. Ich habe die Eclipse 2020-06 (4.16):

https://www.eclipse.org/downloads/download.php?file=/technology/epp/downloads/release/2020-06/R/eclipse-jee-2020-06-R-win32-x86_64.zip

Nach dem Download hat es funktioniert.

  • Verwenden Sie keine veraltete Software aus Gründen (Sicherheit, Performance, neue Features und bereits behobene Bugs)! Es ist recht einfach, Eclipse 2020-09 (4.17) auszuführen, und nur in einigen Fällen sind manuelle Schritte erforderlich. Verschwenden Sie also keine Zeit mit veralteter Software.

    – Heuler

    24. September 2020 um 15:33 Uhr


998900cookie-checkEclipse – “Inkompatible JVM. Version 1.8.0_261 der JVM ist für dieses Produkt nicht geeignet. Version: 11 oder höher erforderlich”

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy