Gibt es einen Paketmanager für Java wie easy_install für Python? [closed]

Lesezeit: 3 Minuten

Benutzer-Avatar
systempuntoout

Gibt es eine Paket-Manager für Java wie Einfach zu installieren für Python?
Ich suche nach einer Lösung, die über die Befehlszeile und nicht über eine IDE verwendet werden kann.

  • Was meinst du mit “Paketmanager”? Java-Bibliotheken werden nicht im Betriebssystem installiert, sondern nur mit dem Klassenpfad Ihrer App gebündelt.

    – Igor Artamonow

    25. April 2010 um 22:45 Uhr

  • Als Python-Typ, der sich Java zum ersten Mal unter professionellem Diktat annimmt – wünschte ich. So etwas wie NPM wäre toll.

    – DiakonDesperado

    11. April 2013 um 21:07 Uhr

  • Wie Nuget für Visual Studio

    – Seyed Morteza Mousavi

    28. Juli 2014 um 17:40 Uhr

  • Ich sehe dies nicht erwähnt, aber wenn Sie Ubuntu verwenden, sind die meisten der gängigsten Pakete wie verfügbar apt install maven oder apt install gradle

    – Limette

    11. Februar 2017 um 16:39 Uhr

  • Dies ist kein Off-Topic zum Abschluss, es ist eine gültige Frage für Python-Entwickler, die versuchen, JVM-Sprachen zu schreiben.

    – Jemshit Iskenderov

    12. April 2019 um 12:13 Uhr

Benutzer-Avatar
Pascal Thivent

Maven bietet Abhängigkeitsmanagement basierend auf Fernbedienung Lagerstätten (wie zentrales Repo), die durchsuchbar sind, durchsuchbar.

Maven Ant-Aufgaben (im Ruhestand) Verwenden Sie die Repositories von Maven, um Abhängigkeitsverwaltung und mehr für Ant-Builds bereitzustellen.

Ameise Efeu ist eine weitere Alternative zu Maven Ant Tasks.

MOPP ist ein weiteres Befehlszeilentool, das das Repository und die Abhängigkeiten von Maven nutzt.

  • MOP hört sich interessant an. Hast du es versucht?

    – systempuntoout

    26. April 2010 um 8:52 Uhr

  • @systempuntoout Versucht, ja. Regelmäßig genutzt, nein. Ich arbeite eigentlich hauptsächlich mit serverseitigen Apps und mache fast alles mit Maven.

    – Pascal Thivent

    26. April 2010 um 21:54 Uhr


  • @systempuntoout Maven 2 natürlich 🙂

    – Pascal Thivent

    26. April 2010 um 22:26 Uhr

Benutzer-Avatar
ctrueden

Bearbeiten 2017-04-27: Ich war enttäuscht über den Mangel an Vorwärtsdynamik für jpm4j und den Mangel an Community-zentrierter Entwicklung. Also erfand ich ein neues Tool namens jrun. Ich lade alle ein, sich das anzusehen. Es hat einen engeren Anwendungsbereich als Tools wie Python pipaber Sie können Java-Code aus entfernten Maven-Repositories auf benutzerfreundliche Weise ausführen.


Kasse JPM4J. Es ist ein Projekt von Peter Kriens (bekannt durch den BND). Er schlug es letztes Jahr erstmals vorund zum jetzigen Zeitpunkt gibt es es seit ein paar Monaten und es sieht ziemlich beeindruckend aus.

Es wurde von Nodes npm inspiriert, und wie bei diesem Tool ist die Installation ein Kinderspiel:

OS X:

local   $ curl http://www.jpm4j.org/install/local  | sh
global  $ curl http://www.jpm4j.org/install/global | sudo sh

Linux:

curl http://www.jpm4j.org/install/script | sh

Und Windows hat natürlich ein Clicky-Installationsprogramm.

Dann installieren Sie Dinge ähnlich wie andere Befehlszeilenpaket-Manager-Tools. Z.B:

jpm install org.codehaus.groovy:groovy-all

Der Installationsbefehl verarbeitet Maven-Koordinaten. Im Grunde braucht das JAR nur a JPM-Command Eintrag in seinem Manifest, und jpm weiß, wie man seine Hauptklasse als ausführbare Befehlszeilendatei verfügbar macht.

Ich persönlich würde es wirklich lieben, wenn die Java-Community hinter einer solchen Anstrengung stehen würde. Ein wirklich solider Java-Paketmanager ist Jahre überfällig!

  • Wäre schön, wenn sie einen schokoladigen Installer hinzufügen würden

    – Jeff Martin

    7. Dezember 2015 um 20:11 Uhr

  • Ab heute ist die jpm4j.org Website ist ausgefallen.

    – Gary Sheppard

    25. April 2017 um 18:57 Uhr


  • Ich habe meinen Beitrag mit Informationen zu einem neuen Projekt, das ich gestartet habe, bearbeitet jrun.

    – ctrueden

    27. April 2017 um 13:31 Uhr

  • Tut jrun davon ausgehen, dass die Anwendung a main() Methode?

    – Derek Mahar

    8. November 2018 um 16:26 Uhr

  • @DerekMahar Sie können optional eine Hauptklasse als Teil von a angeben jrun Endpunkt. Wenn Sie die Hauptklasse weglassen, wird sie die verwenden Main-Class im JAR-Manifest des Artefakts definiert.

    – ctrueden

    9. November 2018 um 1:12 Uhr

Efeu von Apache ist das nächste, was ich weiß.

1205210cookie-checkGibt es einen Paketmanager für Java wie easy_install für Python? [closed]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy