Gibt es eine ordentlich getestete Alternative zu Select2 oder Chosen? [closed]

Lesezeit: 3 Minuten

Benutzer-Avatar
Josef Tura

Ich suche nach einer Alternative zu Select2, die im Grunde die gleiche Funktionalität bietet, aber geeignete Tests enthält.

Die Suche nach dem heiligen Gral? Das letzte Einhorn?

  • idealerweise wäre es anglejs-basiert …

    – Maximal L.

    9. Mai 2013 um 15:17 Uhr

  • Gute Frage. Die Antwort ist natürlich, sich aufzuraffen und die Tests zu schreiben. Das ist es, worum es bei Open Source geht.

    – Ketzeraffe

    17. Mai 2013 um 21:01 Uhr

  • Aus demselben Wunsch (und einigen anderen) heraus habe ich kürzlich ein neues Projekt gestartet: github.com/arendjr/select3

    – arendjr

    9. Januar 2015 um 8:05 Uhr

Benutzer-Avatar
brianreavis

Selectize.js ist eine select2-Alternative, an der ich gearbeitet habe und die eine Reihe von Tests mit einer Kombination aus enthält testem, syn, Mokkaund chai. Derzeit gibt es folgende Klassen von Tests:

  • Interaktion
    Funktionstests, die sicherstellen, dass sich das Steuerelement so verhält, als würde der Benutzer es verwenden (using syn).
  • Konfiguration
    Stellt sicher, dass das Steuerelement ordnungsgemäß von vorhandenen initialisiert werden kann <select> und <input> Elemente.
  • API
    Testet Kern-API-Methoden auf ordnungsgemäße Funktionalität.
  • Veranstaltungen
    Stellt sicher, dass integrierte Ereignisse zur richtigen Zeit mit den richtigen Argumenten ausgelöst werden.
  • XSS
    Testet eine Handvoll potenzieller Exploits.

Trotzdem sind die Tests nicht so umfangreich, wie ich es mir wünsche, aber es wird langsam 🙂

  • Danke für Selectize.js, ich fand es so viel besser und benutzerfreundlicher als Chosen oder Select2. Aber bitte veröffentlichen Sie es auf npm, damit ich es installieren und problemlos mit browserify verwenden kann, anstatt Quellen im Herstellerverzeichnis zu speichern.

    – andreypopp

    3. August 2013 um 0:09 Uhr

  • Es ist nett und hübsch, aber völlig nutzlos, wenn es mit Remote-Daten verwendet wird, wo select2 wirklich glänzt.

    – skerit

    21. Oktober 2014 um 20:41 Uhr

  • Nachdem ich 2 Tage hinter Select2 verschwendet hatte, entschied ich mich schließlich für Selectize.js. Und konnte es schaffen, Ajax in wenigen Minuten ordentlich fallen zu lassen. Saubere und klare Beispiele, sehr gute Dokumentation.

    – Tejasvi-Hecke

    23. Januar 2015 um 9:00 Uhr

  • FYI selectize ist auf npm jetzt so kinderleicht zu integrieren, wenn Sie browserify/CommonJS verwenden. Sehen npmjs.com/package/selectize

    –Ted

    10. Juni 2015 um 22:27 Uhr


  • Wenn jemand nach einer Alternative zu Selectize sucht, die jQuery nicht als Abhängigkeit benötigt, habe ich mein eigenes Plugin geschrieben: github.com/jshjohnson/Choices

    – jshjohnson

    9. August 2016 um 20:51 Uhr

Benutzer-Avatar
Tanguy_k

Eine weitere mögliche Alternative ist Bootstrap-Multiselect

“JQuery-Multiselect-Plugin basierend auf Twitter Bootstrap”

Beispiele und Dokumentation: http://davidstutz.github.io/bootstrap-multiselect/

  • Das Repository enthält keine automatisierten Tests, manuelle Prüfungen stattdessen
  • Thematisiert mit Bootstrap 3
  • JavaScript-Quellcode ist kurz: 800 Codezeilen
  • 524 Sterne auf GitHub (Stand 13.12.2013)

  • Sehr schön. unterstützt keine Artikel mit Bildern

    – Michal – wereda-net

    11. September 2019 um 7:44 Uhr


Benutzer-Avatar
gustavohenke

Notiz: Ich betreue dieses Projekt nicht mehr. Wählen Sie einen anderen.


Bwählendie ich entwickle, ist getestet, beinhaltet aber (noch) nicht alle Features von Select2/Chosen.

Wenn Sie möchten, begleiten Sie mich bei seiner Entwicklung 🙂

1227560cookie-checkGibt es eine ordentlich getestete Alternative zu Select2 oder Chosen? [closed]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy