Öffnen Sie einen neuen Tab (Fenster), indem Sie auf einen Link in JQuery klicken [duplicate]

Lesezeit: 2 Minuten

Benutzer-Avatar
danke

Ich habe eine Web-App, die Zeilen mit anzeigt go und delete Tasten.

Wenn ein Benutzer klickt goes sollte eine neue Registerkarte/ein neues Fenster mit einer URL öffnen, die aus den Daten der Zeile erstellt wurde.

wie kann ich das in jquery machen? Was ich mache ist:

$('.go').click( function () {
   var wid = {{ wid|tojson|safe }};
   var sid = $(this).prop('id');
   url = $script_root + "https://stackoverflow.com/" + wid + "https://stackoverflow.com/" + sid;

   // go to url
});

etwas Update:

Was ich wirklich erreichen möchte, ist die dynamische Aktualisierung href von einem <a> Element.

<a id="foo" href="#">foo</a>
<script type="text/javascript>
$('#foo').click( function() {
  $(this).prop('href', 'http://www.google.com/');
});
</script>

was nicht funktioniert (Geige:http://jsfiddle.net/6eLjA/)

  • ist es nicht jQuery-Code.?

    – Dipesh Parmar

    1. März 2013 um 8:51 Uhr

  • Sie können “_blank” angeben, während Sie window.open aufrufen

    – KD

    1. März 2013 um 8:52 Uhr

  • Besuchen Sie stackoverflow.com/questions/7554108/…

    – Manish Goyal

    1. März 2013 um 8:55 Uhr

Versuche dies:

window.open(url, '_blank');

Dies wird in einem neuen Tab geöffnet (wenn Ihr Code synchron ist und in diesem Fall ist es. In anderen Fall würde es ein Fenster öffnen)

  • Was meinst du mit wenn Ihr Code synchron ist?

    – Vision

    1. März 2013 um 8:58 Uhr

  • @VisioN Dieser Code öffnet keine neue Registerkarte: $.get(‘someurl’, function(){ window.open(‘anotherurl’, ‘_blank’); }), es öffnet ein Fenster, da die Ajax-Anforderung standardmäßig asynchron ist (du kannst es ändern)

    – karaxuna

    1. März 2013 um 9:24 Uhr


  • Ich erhalte eine Warnung in Google Chrome, die besagt, dass ein “Popup” blockiert wurde. Irgendwelche Hilfe dabei? Gibt es eine Möglichkeit, es zu umgehen?

    – RPDeshaies

    15. Mai 2014 um 20:47 Uhr

  • Tareck – window.open sollte innerhalb eines Klickereignisses platziert werden, um zu verhindern, dass Google Chrome das Popup blockiert.

    – djrconcepts

    17. August 2014 um 23:58 Uhr

  • Nicht zu wichtig, aber könnten Sie “url” in Anführungszeichen setzen? Wenn Sie den URL-Parameter ohne Anführungszeichen eingegeben hätten, würde er nicht ausgeführt.

    – Blake Allen

    20. August 2016 um 6:47 Uhr


1246830cookie-checkÖffnen Sie einen neuen Tab (Fenster), indem Sie auf einen Link in JQuery klicken [duplicate]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy