Wie installiere ich ein PHP-IDE-Plugin für Eclipse direkt aus der Eclipse-Umgebung?

Lesezeit: 4 Minuten

Benutzer-Avatar
Kirzilla

Ich habe ein sauberes Eclipse Java SDK. Ich möchte es für die Entwicklung von PHP-Anwendungen geeignet machen. Also brauche ich ein PHP-IDE-Plugin (oder so ähnlich). Wie kann ich es aus der Eclipse-Umgebung installieren?

Benutzer-Avatar
Marco Placona

Kinderleicht:

Öffnen Sie Eclipse und gehen Sie zu Hilfe-> Softwareaktualisierungen-> Suchen und installieren. Wählen Sie “Nach neuen zu installierenden Funktionen suchen” und klicken Sie auf “Weiter”. Erstellen Sie eine neue Remote-Site mit den folgenden Details:

Name: PDT

URL: http://download.eclipse.org/tools/pdt/updates/4.0.1

Holen Sie sich die neueste oben genannte URL von –

http://www.eclipse.org/pdt/index.html#download

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen PDT und klicken Sie auf „Weiter“, um die Installation zu starten

Ich hoffe es hilft

  • Ich kann keine Software außer Zend CE Features > Zend Debugging Feature sehen. 🙁

    – Kirzilla

    7. März 2010 um 21:18 Uhr

  • Schön, dass es bei dir geklappt hat. Wird die URL für zukünftige Referenzen aktualisieren 🙂

    – Marcos Placona

    7. März 2010 um 21:31 Uhr

  • Die URL hat sich in die in Guy Schallers Antwort geändert.

    – ThomasCle

    6. April 2013 um 8:10 Uhr

  • @Cupcake aktualisiert. Vielen Dank 🙂

    – Marcos Placona

    6. April 2013 um 20:27 Uhr

  • Ich glaube, Sie haben hier etwas vor.

    – Flachkat

    26. Oktober 2014 um 19:44 Uhr

Benutzer-Avatar
Ripon Al Wasim

In Eclipse ist es besser, PDT (PHP Development Tools) für die PHP-Entwicklungsumgebung zu installieren. Im Folgenden sind die Schritte zum Installieren von PDT in Eclipse aufgeführt (ich erwäge Version 3.7 (Indigo)):

  1. Öffnen Sie Eclipse (in meinem Fall Eclipse Indigo).
  2. Gehen Sie zu Hilfe -> Neue Software installieren…
  3. Erweitern Sie das Dropdown-Menü „Arbeiten mit“ und wählen Sie „Indigo – http://download.eclipse.org/releases/indigo“.
  4. Erweitern Sie “Programmiersprachen” aus der Liste.
  5. Überprüfen Sie die SDK-Funktion der PHP-Entwicklungstools (PDT).
  6. Klicken Sie unten auf “Weiter >” und folgen Sie den weiteren Anweisungen von Eclipse.
  7. Nach erfolgreicher Installation von PDT: Gehen Sie zu Fenster –> Einstellungen und sehen Sie sich die Liste als PHP im linken Bereich an.

  • Anstelle von PDT können Sie in Eclipse für PHP auch „Aptana Studio“ verwenden

    – Ripon Al Wasim

    29. Januar 2013 um 8:48 Uhr

  • Ich habe von Aptana 3 zu PDT gewechselt, weil Aptana Eclipse so weit angepasst hat, dass es kaum noch verwendbar ist, wenn Sie an das Standard-Setup von Eclipse gewöhnt sind (das ich sowohl mit Java als auch mit C++ verwende).

    – Aggregat1166877

    20. Oktober 2014 um 13:30 Uhr

Öffnen Sie Eclipse, gehen Sie zu “Hilfe -> Neue Software installieren”. Eintreten:

http://download.eclipse.org/releases/juno

Eintrag aus der Dropdown-Liste “Arbeiten mit”.

Wählen Sie unter der Kategorie „Web, XML, Java EE und OSGi Enterprise Developmet“ „PHP Development Tools (PDT) SDK Feature 3.1.1.201209101312“ aus.

Benutzer-Avatar
Typ Schaller

Das neue URL für das Repository ist jetzt http://download.eclipse.org/tools/pdt/updates/release. In Eclipse: Hilfe öffnen -> neue Software installieren -> hinzufügen. Fügen Sie dann diese URL an der Stelle ein.

Markieren Sie die gewünschten Kontrollkästchen und klicken Sie auf Weiter.

Hilfe –> Neue Software installieren Beim Arbeiten mit Auswahlfeld habe ich nur Kepler ausgewählt – http://download.eclipse.org/releases/kepler
Und dann finden Sie unter der Kategorie Programmiersprache das PHP-Entwicklungstool.

zu Ihrer Information: Ich habe Ubuntu

  • Willkommen, aber das ist nur für diese Version gut. Ich kann nicht sagen, was die Lösung in der nächsten Version von Eclipse ist

    – masoud2011

    5. Juni 2014 um 15:26 Uhr


  • Die aktuell neueste Version der URL ist download.eclipse.org/releases/mars

    – Rune

    21. Juli 2015 um 20:25 Uhr

Benutzer-Avatar
Briankip

Die beste Lösung wäre, zu gehen http://projects.eclipse.org/projects/tools.pdt/downloads wo Sie die URL zur aktuellsten PDT finden, da die meisten der oben aufgeführten URLs einen 404 erreichen. Fügen Sie dann die URL in Eclipse ein.

  • Willkommen, aber das ist nur für diese Version gut. Ich kann nicht sagen, was die Lösung in der nächsten Version von Eclipse ist

    – masoud2011

    5. Juni 2014 um 15:26 Uhr


  • Die aktuell neueste Version der URL ist download.eclipse.org/releases/mars

    – Rune

    21. Juli 2015 um 20:25 Uhr

Benutzer-Avatar
Pec1983

Einfachste Möglichkeit, PDT zu installieren

  1. Finsternis ausführen
  2. Klicken Sie auf „Hilfe“, „Neue Software installieren“
  3. „Wählen Sie alle verfügbaren Websites“, geben Sie im Suchfeld „php“ ein (das Laden dauert eine Weile)
  4. => „Programmiersprachen“ => „PHP-Entwicklungstools“, => PhP-Entwicklungstools (PDT) SDK-Feature.
  5. Eclipse neu starten
  6. Datei neu => andere => php .
  7. Sollte in der Lage sein, aus ihren zu folgen

1204740cookie-checkWie installiere ich ein PHP-IDE-Plugin für Eclipse direkt aus der Eclipse-Umgebung?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy