Wie installiere ich PHPUnit korrekt mit PEAR?

Lesezeit: 4 Minuten

Benutzer-Avatar
Zweigmac

Ich musste eine neuere Version von PHPUnit nach diesen Anweisungen de- und neu installieren. Jetzt, wo ich diese Linie starte

sudo pear install --alldeps phpunit/PHPUnit

Ich sehe eine Fehlermeldung, die so aussieht.

Unknown remote channel: pear.symfony.com
phpunit/PHPUnit requires package "channel://pear.symfony.com/Yaml" (version >= 2.1.0)
No valid packages found

Wenn ich nur Yaml installiere, indem ich starte

sudo pear install symfony/YAML

es wird eine ältere Version (1.0.6) installiert, die die Abhängigkeit von PHPUnit nicht erfüllt. Wie kann ich das eventuell lösen?

Ich hatte das gleiche Problem beim Upgrade meiner phpunit.

Das hat das Problem gelöst:

pear channel-discover pear.symfony.com
pear install pear.symfony.com/Yaml

Dann renne:

pear install --alldeps pear.phpunit.de/PHPUnit

OBS: Ich denke, die pear install pear.symfony.com/Yaml ist nicht nötig. Ich poste es nur, weil ich mein Problem genau so gelöst habe.

  • Das hat tatsächlich funktioniert und jetzt verstehe ich, warum es vorher nicht funktioniert hat. Das Symfony-Projekt betreibt zwei verschiedene Birnenkanäle. http://pear.symfony-project.com/ ist für Version 1 und http://pear.symfony.com/ für Version 2. Nur letztere enthält YAML2, das von PHPUnit benötigt wird. Danke PutzKipa!

    – Zweigmak

    22. September 2012 um 23:33 Uhr


  • Und ja, der Befehl pear install pear.symfony.com/Yaml Es war nicht notwendig, PHPUnit zu installieren.

    – Zweigmak

    22. September 2012 um 23:37 Uhr


  • Ich musste auch die CodeCoverage von Github Repo herunterladen github.com/sebastianbergmann/php-code-coverage und im PHPUnit-Verzeichnis darauf verlinken: sudo mv ./PHP/CodeCoverage.php ./PHP/CodeCoverage.php.bak; sudo ln -s /home/my-cloned-github-repo-dir/php-code-coverage/PHP/CodeCoverage.php ./PHP/CodeCoverage.php; sudo ln -s /home/my-cloned-github-repo-dir/PHP/CodeCoverage ./PHP/CodeCoverage; # “Ich verwende Ubuntu 12.04”

    – knb

    25. September 2012 um 16:48 Uhr


  • Auch dieser Vorgang hat das hier genannte Problem nicht gelöst. YAML wurde mit veralteten Versionen installiert. Und die anderen Komponenten von Doctrine auch.

    – Lenin

    10. Dezember 2012 um 9:08 Uhr

Verwenden Sie diese wie beschrieben in der PHPUnit-Dokumentation: (ich weiß nicht, was sudo bedeutet, so mache ich es auf einem Windows-PC):

pear config-set auto_discover 1
pear install pear.phpunit.de/PHPUnit

  • Brillant! Ich hatte immer Probleme, die für PHPUnit erforderlichen Kanäle zu finden, und ich installiere es häufig

    – ksiimson

    17. März 2013 um 7:31 Uhr


  • Genial. Du hast mir drei Tage Kopfschmerzen erspart. Ich musste gehen und alle Ihre Antworten positiv bewerten 🙂

    – Samayo

    10. September 2013 um 8:48 Uhr

Ich hatte auch diese Fehlermeldung:

Unbekannter Remote-Kanal: pear.symfony.com

Gelöst, einen Alias ​​zu erstellen:

pear channel-alias pear.symfony-project.com pear.symfony.com

und dann

channel-discover pear.symfony-project.com

sudo pear channel-discover components.ez.no

sudo pear update-channels

sudo pear upgrade-all

sudo pear install --force --alldeps phpunit/PHPUnit

  • Dieser Prozess hat auch nicht geholfen, meins zu lösen. Aber ich habe es hier anders gelöst.

    – Lenin

    10. Dezember 2012 um 9:12 Uhr

Zuerst: locate pear Sie haben möglicherweise mehrere Versionen installiert und dies könnte ein Problem sein.

Bei der Arbeit haben wir so etwas in unserem Intranet:

sudo [your pear install] channel-update pear.php.net  
sudo [your pear install] upgrade pear  
sudo [your pear install] channel-discover pear.phpunit.de  
sudo [your pear install] install --alldeps phpunit/PHPUnit

Ich weiß, dass es einen automatisierteren Weg gibt, es zu installieren mit: go-pear ( http://pear.php.net/manual/en/installation.getting.php )

Wenn Sie jedoch bereits eine andere Installation von pear haben, wird es alles ruinieren und Sie werden einige Zeit damit verbringen, es zu reparieren. Ich denke, die größte Hürde besteht darin, allen Bibliotheken mitzuteilen, wo sich die anderen befinden.

sudo pear install -a phpunit
sudo pear channel-discover pear.phpunit.de

Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich mich über “Unbekannter Remote-Kanal: pear.symfony.com” beschwerte. tun musste (ohne sudo bekam ich einen seltsamen Fehler, dass einige Dateien nicht geöffnet werden können)

sudo pear channel-discover pear.symfony.com

dann

sudo pear install phpunit/PHPUnit

Jetzt kann ich phpunit in meinem /usr/bin sehen

Benutzer-Avatar
Bimal

Der von PutzKipa erwähnte Prozess funktioniert, aber Sie benötigen möglicherweise Superuser-Rechte. Fügen Sie für Ubuntu vor jedem Befehl sudo hinzu.

Benutzer-Avatar
Peter Theoh

Nach Plínio César habe ich es endlich gelöst, aber mit leichten Variationen:

Zuerst habe ich ein “sudo apt-get remove phpunit” gemacht, um die fehlerhafte Installation zu entfernen. Verwenden Sie dann pear, um die phpunit-Installation durchzuführen:

sudo pear install pear.symfony.com/Yaml

sudo pear channel-discover pear.phpunit.de

sudo pear config-set auto_discover 1

sudo pear install –alldeps pear.phpunit.de/PHPUnit

Danke Plinio Cesar!!!

1256700cookie-checkWie installiere ich PHPUnit korrekt mit PEAR?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy