Ändern Sie den Autor des Beitrags bei der Aktualisierung des Beitrags in WordPress

Lesezeit: 1 Minute

Wenn ein Autor bei einem Beitrag im Dashboard auf „Aktualisieren“ klickt, wie kann ich dafür sorgen, dass der Autor des Beitrags automatisch zu einem beliebigen Autor wechselt?

Ich versuche, diesen Code zu verwenden, um etwas auszulösen, wenn ein Beitrag aktualisiert wird, aber nichts passiert. Irgendwelche Ideen?

add_action( 'publish_post', 'changeAuthor' );

function changeAuthor($post_id){
    echo "hello";
}

das könnte die aufzurufende Funktion sein… Code ist nicht getestet.

add_action('save_post', 'functiontocall');

functiontocall () {
    if ( ! wp_is_post_revision( $post_id ) ){

        $my_post = array(
            'ID'            => $post_id,
            'post_author'   => get_current_user_id(),
        );


        // unhook this function so it doesn't loop infinitely
        remove_action('save_post', 'functiontocall');

        // update the post, which calls save_post again
        wp_update_post( $my_post );

        // re-hook this function
        add_action('save_post', 'functiontocall');

    }

}

Habe nochmal recherchiert und eine Antwort bekommen:

Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Aktion ausführen, verwenden Sie Folgendes

add_action('edit_post', 'functiontocall');
add_action('save_post', 'functiontocall');
add_action('publish_post', 'functiontocall');
add_action('edit_page_form', 'functiontocall');

Testen Sie dies auch nicht, indem Sie etwas echoen, da das Echo auf irgendeine Weise von WordPress nicht angezeigt wird! Aber alles andere geht 🙂

  • Darüber hinaus kann es sich lohnen, zu überprüfen, ob der aktuelle Autor nicht mit dem Original identisch ist. Kein Punkt in einer DB-Transaktion, die nicht benötigt wird.

    – Saladin Akara

    7. Dezember 2013 um 18:41 Uhr

1426980cookie-checkÄndern Sie den Autor des Beitrags bei der Aktualisierung des Beitrags in WordPress

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy