Ändern Sie die Position von WooCommerce-Hinweisen im Storefront-Design

Lesezeit: 2 Minuten

Andern Sie die Position von WooCommerce Hinweisen im Storefront Design
Ludwig

Ich versuche, die Position von storefront_shop_messages in meinem Storefront (WooCommerce) Child-Theme zu ändern. Also habe ich diesen Code in die functions.php meines aktiven Themes eingefügt:

remove_action( 'storefront_content_top', 'storefront_shop_messages', 15 );
add_action('woocommerce_product_meta_end', 'storefront_shop_messages', 1 );

Aber es funktioniert nicht.

  • Ok, gibt es einen allgemeineren Haken, der Ihnen einfällt? Und können Sie insbesondere Ratschläge geben, wie Sie diese Nachrichten nur auf eine einzelne Produktseite verschieben können?

    – Ludwig

    5. Oktober 2017 um 13:57 Uhr


  • Was ist also der beste Ansatz, um die Warnmeldung in der Storefront unter die Schaltfläche IN DEN WARENKORB HINZUFÜGEN auf der Produktseite zu verschieben?

    – Ludwig

    6. Oktober 2017 um 10:30 Uhr

  • Entschuldigung @LoicTheAztec, ich bin bei den Fragen/Antworten durcheinander gekommen 😉

    – Ludwig

    13. Oktober 2017 um 14:12 Uhr

  • Vielen dank für Deine Hilfe !

    – Ludwig

    13. Oktober 2017 um 14:24 Uhr

1646261946 739 Andern Sie die Position von WooCommerce Hinweisen im Storefront Design
LoicTheAztec

Der richtige Weg, um das zu bekommen, was Sie in Ihren Kommentaren erwarten (d. h. das Anzeigen von WooCommerce-Hinweisen nach der Schaltfläche „In den Einkaufswagen“ nur auf der einzelnen Produktseite):

add_action( 'wp_head', 'customize_notices' );
function customize_notices(){
    if( is_product() )
        remove_action( 'storefront_content_top', 'storefront_shop_messages', 15 );
    remove_action( 'woocommerce_before_single_product', 'wc_print_notices', 10 );
    add_action( 'woocommerce_single_product_summary', 'woocommerce_before_main_content', 34 );
}

Code geht in die function.php-Datei Ihres aktiven Child-Themes (oder Themes) oder auch in jede Plugin-Datei.

Getestet und funktioniert am Storefront-Theme mit WooCommerce 3.1+

  • Ich erhalte jedoch einen seltsamen PHP-Fehler mit diesem Code: Warnung: call_user_func_array() erwartet, dass Parameter 1 ein gültiger Rückruf ist, Funktion ‘woocommerce_before_main_content’ nicht gefunden oder ungültiger Funktionsname in /home/hugomatha/hemen.makemy.biz/wp-includes /class-wp-hook.php auf Zeile 298`

    – Ludwig

    13. Oktober 2017 um 14:15 Uhr

  • Also habe ich stattdessen verwendet add_action( 'woocommerce_single_product_summary', 'woocommerce_before_main_content', 34 ); Ich habe diese Zeile verwendet: add_action('woocommerce_product_meta_end', 'storefront_shop_messages', 1 );

    – Ludwig

    13. Oktober 2017 um 14:23 Uhr


917020cookie-checkÄndern Sie die Position von WooCommerce-Hinweisen im Storefront-Design

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy