Ausführen der WordPress-Site auf einem anderen lokalen Host

Lesezeit: 5 Minuten

Ausfuhren der WordPress Site auf einem anderen lokalen Host
Benutzer1778543

Ich habe kürzlich mein erstes Programmierprojekt aufgenommen und es ist mit WordPress, ich habe es noch nie zuvor verwendet, da ich zuvor nur HTML/CSS hart codiert habe. Meine Klientin hat mir alle Dateien ihrer Website gegeben, wie führe ich diese auf WordPress aus. Ich habe WordPress installiert und kann die test123-Site ausführen, aber wenn ich dasselbe auf dem lokalen Server mit den Informationen mache, die sie mir gegeben hat, erhalte ich einen “Fehler beim Herstellen einer Datenbankverbindung”. Dies ist überraschend, da alle Dateiordner in den Informationen, die sie mir gegeben hat, mit denen der Testseite identisch sind (obv der Inhalt unterschiedlich ist). Sie hat es auf einem Mac gemacht und ich auf Windows, aber ich nehme an, das sollte keine Rolle spielen. Wie kann ich das beheben, damit ich die Website auf WordPress sehen und die erforderlichen Änderungen vornehmen kann, die sie wollte.

Danke!

Ich habe versucht, die Konfigurationsdatei zu ändern, aber das gibt mir nur das Setup wieder und nicht die Site, die sie bereits erstellt hat 🙁

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

  • Neben Dateien benötigen Sie auch eine Datenbank, die Sie auf Ihren lokalen Rechner laden müssen.

    – jberculo

    22. Juli 2016 um 21:10 Uhr

  • Ich habe eine Datenbank erstellt

    – Benutzer1778543

    23. Juli 2016 um 0:52 Uhr

  • Ich habe WordPress initialisiert, aber wie bekomme ich die Formatierung, die sie für die Site auf meinem lokalen Host hatte

    – Benutzer1778543

    23. Juli 2016 um 1:24 Uhr

  • Aber haben Sie ihre Datenbank in die neu erstellte Datenbank geladen? Das bloße Ablegen der Dateien auf dem Server importiert ihre Datenbank nicht auf magische Weise.

    – jberculo

    23. Juli 2016 um 5:39 Uhr

  • Also was ist zu tun. 1. Holen Sie sich alle Dateien der Site. 2. die Datenbank exportieren 3. alle Dateien an den neuen Speicherort legen 4. die Datenbank importieren 5. die Verbindungseinstellungen in wp-config.php ändern 6. die Datenbank für die Verwendung auf einem neuen Host konvertieren, zum Beispiel mit searchreplacesb2.php

    – jberculo

    23. Juli 2016 um 5:40 Uhr


Erstellen Sie zuerst einen Ordner in Ihrem htdocs-Ordner mit dem Namen test123. Legen Sie nun alle Verzeichnisse, die Sie vom Client bereitstellen, in den Ordner test123 wie wp-admin , wp-content ….usw

danach im neuen Tab diesen Pfad ausführen
http://localhost/phpmyadmin/
Erstellen Sie eine Datenbank mit dem Namen etwas test , importieren Sie dann die Datenbank, die Ihnen von Ihrem Client zur Verfügung gestellt wird, gehen Sie nach dem Import zu Tabellenname wp-options und ändern Sie die Site-URL http://localhost/test123 dasselbe für die Admin-URL

Kehren Sie nun zu Ihren Dateien zurück und öffnen Sie die Datei wp-config.php aus Ihrem Stammverzeichnis des Ordners test123, ändern Sie den Datenbanknamen, den Sie kürzlich erstellt haben.

Führen Sie nun den Pfad in die URL ein http://localhost/test123
Danach, wenn Sie sich anmelden möchten http://localhost/test123/wp-admin

dann müssen Sie zuerst das Benutzerkennwort mit md5-Zeichenfolgen aus der wp-user-Tabelle der Datenbank ändern

die Seite funktioniert auf localhost

  • Ich bin mir nicht sicher, ob mein Kunde mir die Datenbankinformationen zur Verfügung gestellt hat. Sie sagte, sie habe das Zeug gerade aus dem MMAP-Ordner kopiert. Wie würde die Datenbankdatei aussehen?

    – Benutzer1778543

    23. Juli 2016 um 14:38 Uhr

  • ok, wenn Sie keine Datenbank haben, erstellen Sie einfach eine Datenbank und verwenden Sie denselben Datenbanknamen in Ihrer wp-config.php-Datei

    – RKBhardwaj

    25. Juli 2016 um 5:19 Uhr

  • Okay, ich habe die Datenbank jetzt und habe sie importiert und das ist gut. Ich bin deinen Schritten gefolgt und habe die wp-Optionen geändert. Wenn ich jedoch den Pfad L laufe localhost/test123 Es sagt, dass es sich weigert, eine Verbindung herzustellen, und ich kann nicht auf die Website zugreifen 🙁

    – Benutzer1778543

    26. Juli 2016 um 3:19 Uhr

  • Ich habe WordPress-Setup und so sollte es richtig funktionieren. Muss ich noch etwas in der Datei ändern, damit sie als Teil der Multisite funktioniert?

    – Benutzer1778543

    26. Juli 2016 um 3:21 Uhr

  • Welchen Apache-Server verwenden Sie, ist das xampp? oder senden Sie mir Screenshots von Problemen

    – RKBhardwaj

    26. Juli 2016 um 7:05 Uhr

Hier einige Änderungen für das WordPress-Projekt auf dem Host zu einem anderen Host.

in Ihrer SQL-Datei ändern Sie den Hostnamen Beispiel

wechseln

http://localhost

nach Änderung der Details Ihrer Konfigurationsdatei.

Installation von WordPress auf dem Wamp-Server

Starten Sie zuerst den Wamp-Server

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Klicken Sie hier, um alle Dienste zu starten. Wenn es funktioniert, wird das Symbol grün

Gehen Sie zu C:\wamp\www und fügen Sie den WordPress-Ordner dort ein. Sie können den WordPress-Ordner beliebig umbenennen, zum Beispiel test123

Öffnen Sie nun einen Webbrowser und gehen Sie zu:

http://localhost/test123/

Sie werden nach einem Datenbankverbindungsfehler gefragt

Öffnen Sie nun den phpmyadmin wie angezeigt, um eine Datenbank zu erstellen und die Datenbank zu importieren

Gehen Sie dann zu Ihrem WordPress-Ordner test123 und suchen Sie die Datei wp-config.php und ersetzen Sie Ihren Benutzernamen durch den von Ihnen erstellten Datenbanknamen “root” und das Passwort leer . jetzt laufen http://localhost/test123/ Noch einmal

Wenn Sie nicht arbeiten, kommen Sie bitte in den Chat-Box-Raum.

  • Hallo, ich habe gerade mit einem neuen Computer neu angefangen und alle Schritte ausgeführt und erhalte NOCH den Localhost-Fehler, der die Verbindung verweigert hat!

    – Benutzer1778543

    28. Juli 2016 um 3:08 Uhr

  • Ich habe das auf dem neuen Computer gemacht, auf dem WordPress nicht installiert ist, ist das in Ordnung

    – Benutzer1778543

    28. Juli 2016 um 3:20 Uhr

  • Hatten Sie auf dem neuen Computer den ersten Wamp-Server installiert?

    – RKBhardwaj

    28. Juli 2016 um 4:08 Uhr

  • Ja, ich habe WAMP installiert und dafür gesorgt, dass es zuerst grün wurde, um zu sehen, dass alle Dienste korrekt ausgeführt wurden

    – Benutzer1778543

    28. Juli 2016 um 12:27 Uhr

  • Ich habe es dort im Board gepostet, aber es scheint nicht aktiv zu sein

    – Benutzer1778543

    28. Juli 2016 um 23:23 Uhr

994180cookie-checkAusführen der WordPress-Site auf einem anderen lokalen Host

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy