Du hast keine Berechtigung zum Zugriff auf /wp-admin/post.php auf diesem Server. WordPress

Lesezeit: 5 Minuten

Du hast keine Berechtigung zum Zugriff auf wp adminpostphp auf diesem
i6x86

Die Frage wurde dreimal bearbeitet und enthält jetzt VPS- und Centos-Tags, weil ich denke, dass mit meiner VPS-Konfigurationsdatei etwas nicht stimmt.


Ok, zuerst habe ich alle hier gestellten Fragen durchgesehen, und es gibt keine Antwort auf das Problem, das ich habe.

Das Problem ist, dass ich beim Versuch, WP-Beiträge zu kopieren/einzufügen und zu aktualisieren oder zu erstellen, diese Warnung erhalte, die besagt: “Du hast keine Berechtigung, auf /wp-admin/post.php auf diesem Server zuzugreifen.”

Das Seltsamste ist, dass es beim Kopieren/Einfügen meistens nur abstürzt, wenn es ein spezielles Format wie Kursiv oder ein beliebiges Symbol gibt, aber nicht jedes Like (). Wenn ich also Text einfüge, stürzt er meistens ab, aber nicht immer.

Nun, um die Dinge noch seltsamer zu machen, ich hatte einen Beitrag, der ganz gut lief, ich meine, er erschien früher im Blog gut. Dann habe ich versucht, eine Kontaktseite zu erstellen, ich habe sie veröffentlicht und sie wurde nicht im Blog angezeigt. Es gab eine Meldung, dass dort auf dem Link nichts gefunden wurde. Dann habe ich angefangen, herumzuklicken, und ich habe bemerkt, dass mein Beitrag, der richtig gelaufen ist, auch verschwunden ist. Ich meine, es ist immer noch da, aber wenn Sie auf Weiterlesen klicken, heißt es, dass nichts gefunden wurde.

Ich habe alle Plugins, die ich verwende, deaktiviert (eigentlich nur Fourteen Color) und das Design geändert, aber ohne jegliches Ergebnis.

Irgendeine Idee, warum das passiert? Ich hoste es auf einem virtuellen Server und es laufen 2 weitere Sites auf derselben IP, aber ich glaube nicht, dass dies das Problem sein könnte. Zuvor habe ich mit SSL gespielt und dachte, das könnte das Problem sein, aber dann habe ich die Domain gelöscht und alles von Grund auf neu erstellt, und das Problem besteht weiterhin.

Pd. Wenn ich versuche, einen roh eingegebenen Text über die Tastatur zu veröffentlichen, habe ich keine Probleme, aber wenn ich ihn einfüge, stürzt der Beitrag normalerweise ab.

Bearbeiten: Meine .htaccess-Datei ist hier:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Bearbeiten 2: Anscheinend kann ich auch keine Links posten. Wenn ich versuche, einen Link zu posten, erhalte ich die gleiche Fehlermeldung.

Bearbeiten 3: Ich versuche, die PHP-Protokolldatei zu finden, aber es scheint, dass dort nichts ist. Mein Gedanke ist also: Was ist, wenn der Fehler damit zu tun hat, dass wp versucht, das Protokoll zu schreiben, aber keine Erlaubnis erhalten kann? Ich habe die PHP-Protokolle in der Konfiguration aktiviert, also sollte es mindestens eines geben, aber ich kann keine finden. Kann mir jemand sagen wo ich nach den Logs suchen muss. Jetzt schaue ich auf /var/log, aber es gibt keine PHP-Protokolldatei.

  • Verwenden Sie Cloudflare oder eine andere Form von Sicherheitsdiensten von Drittanbietern?

    – Arta S

    26. März 2018 um 18:22 Uhr

  • Was ist außerdem der aktuelle Wert von max_input_vars, der auf Ihrem Server eingestellt ist?

    – Arta S

    26. März 2018 um 18:25 Uhr

  • max_input_vars ist 1000. und nein, ich verwende weder Cloudflare noch andere Sicherheitsdienste.

    – i6x86

    26. März 2018 um 18:28 Uhr


Du hast keine Berechtigung zum Zugriff auf wp adminpostphp auf diesem
i6x86

Ok, ich muss die Antwort bearbeiten, denn obwohl alles gut funktioniert hat, ist das Problem erneut aufgetreten. Also, dieses Mal habe ich tiefer gegraben, nur um herauszufinden, dass das Problem in meiner Mod-Secure-Conf lag, also musste ich SecRuleEngine von On auf DetectionOnly setzen, und jetzt ist das Problem weg. Zuvor wurde jeder Versuch, den Beitrag zu aktualisieren, wie ein XSS-Angriff erkannt.

  • Ich weiß, dass ich keine Kommentare für „Danke“ usw. verwenden soll, aber ich möchte an dieser Stelle so ziemlich deine Babys haben.

    – übertragen

    26. Mai 2019 um 15:18 Uhr

  • Verstanden, aber wie halte ich die Sicherheit aktiviert und auch die Wp-login.php funktioniert. Bitte führen. Noch eine positive Bewertung, da es wie ein Zauber funktionierte.

    – indianwebdevil

    7. Juli 2019 um 15:13 Uhr

  • Das funktioniert für mich, aber können Sie erklären, ob es Sicherheitsprobleme gibt, über die ich mir Sorgen machen sollte?

    – Cédric Ipkiss

    1. Juli 2020 um 14:27 Uhr

  • Nun, ich bin jetzt auf nginx, aber solange ich mich erinnere, ist es kein Problem. Wenn ich Sie wäre, würde ich jedoch im Detail recherchieren, was die Option genau bewirkt.

    – i6x86

    1. Juli 2020 um 15:20 Uhr

  • Das hat funktioniert. Danke für das Teilen. Eine Sache muss hinzugefügt werden: Die Mod-Datei befindet sich im folgenden Pfad für CentOS: /usr/local/apache/conf.d/mod_security.conf

    – ujjaldey

    3. August 2021 um 8:27 Uhr

Ich hatte vor ein paar Jahren ein Problem wie Ihres und es hat mich verrückt gemacht, aber ich musste einige Lösungen ausprobieren, um endlich die perfekte Lösung für mich zu finden. Probieren Sie eine davon aus, sie können nicht schaden:

Zuerst: versuchen Sie, Ihre post.php auf 774 zu CHMOD. Oder noch besser, um Ihrer Lösung willen, ändern Sie Ihren wp-admin- und wp-content-Ordner auf 777 und sehen Sie, ob es funktioniert, und schalten Sie es dann zurück, damit Sie es können punktieren.

Sekunde: Fügen Sie diesen Teil am Anfang Ihrer .htaccess-Datei hinzu:

<Files post.php>
Order Deny,Allow
Deny from all
Allow from all
</Files>

Statt „all“ im Feld „Allow from all“ kannst du auch einfach deine IP eingeben.

Dritter: In meinem Fall wird dieser Teil umbenannt

<IfModule mod_rewrite.c>

dazu

<IfModule mod_rewrite.so>

geholfen, da ich denke, dass dies ein plattformspezifisches oder konfigurationsspezifisches Problem ist, bei dem Mac OS- und Linux-Apache-Installationen für .so AKA ‘Shared-Object’-Module eingerichtet werden. Die Suche nach einem .c-Modul sollte die Bedingung nicht unterbrechen, ich denke, das ist ein Fehler, aber es ist das Problem.

Probieren Sie eines davon aus und ich hoffe, dass Ihnen etwas so helfen wird wie mir.

  • Ich bin jetzt nicht zu Hause, aber ich werde es morgen versuchen. Wie auch immer, ich habe den Berechtigungsteil vorher ausprobiert und es funktioniert nicht. Dachte, ich bin mir nicht sicher, ob es 755 wäre, habe ich dann eingegeben. Vielen Dank für Ihre Zeit.

    – i6x86

    26. März 2018 um 22:27 Uhr

1004650cookie-checkDu hast keine Berechtigung zum Zugriff auf /wp-admin/post.php auf diesem Server. WordPress

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy