Entfernen Sie bestimmte Schaltflächen aus dem WP-Editor TinyMCE

Lesezeit: 2 Minuten

Ich versuche herauszufinden, wie bestimmte Schaltflächen aus dem TinyMCE-Editor entfernt werden können. Ich habe die Argumente im Codex recherchiert, aber für TinyMCE heißt es nur Array und bin mir nicht sicher, ob ich einige Parameter in meine Argumente aufnehmen kann, welche Schaltflächen angezeigt/ausgeblendet werden sollen.

Ich verwende den Editor in einem Schwerkraftformular und mein Code ist bisher wie folgt

add_action( 'gform_field_input', 'gforms_wp_editor', 10, 5 );

function gforms_wp_editor( $input, $field, $value, $lead_id, $form_id ) {
if( $field["cssClass"] == 'richtext' ) {
ob_start();
wp_editor( $value, "input_{$form_id}_{$field['id']}",
array(
'media_buttons' => false,
'quicktags' => false,

'textarea_name' => "input_{$field['id']}"
)   );
$input = ob_get_clean();
}
return $input;
}

Ich habe die HTML-Registerkarte mit entfernt quicktags zu false, also hoffe ich, dass ich etwas Ähnliches tun kann, um Schaltflächen aus dem Editor zu entfernen.

Die Schaltflächen, die gerade mit dem obigen Code angezeigt werden, sind wie folgt

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Notiz: ‘Teeny’ Editor ist jetzt das, was ich brauche, nur für den Fall, dass jemand vorschlägt

Danke

Entfernen Sie bestimmte Schaltflachen aus dem WP Editor TinyMCE
Kelvin

Der tinymce -Parameter ermöglicht es Ihnen, Konfigurationsoptionen direkt an TinyMCE zu übergeben – siehe die Dokumentation für theme_advanced_buttons und theme_advanced_disableund das Schaltfläche Referenz.

So zeigen Sie nur die Schaltflächen Fett, Kursiv und Unterstrichen an:

wp_editor($value, "input...", array(
    'tinymce' => array(
        'theme_advanced_buttons1' => 'bold,italic,underline',
        'theme_advanced_buttons2' => '',
        'theme_advanced_buttons3' => ''
    )
));

Oder alles zeigen außer die Schaltflächen Fett, Kursiv und Unterstrichen:

wp_editor($value, "input...", array(
    'tinymce' => array(
        'theme_advanced_disable' => 'bold,italic,underline'
    )
));

Wie gewünscht wurde Ihr Code geändert:

add_action( 'gform_field_input', 'gforms_wp_editor', 10, 5 );

function gforms_wp_editor( $input, $field, $value, $lead_id, $form_id ) {
    if( $field["cssClass"] == 'richtext' ) {
        ob_start();
        wp_editor( $value, "input_{$form_id}_{$field['id']}",
            array(
                'media_buttons' => false,
                'quicktags'     => false,
                'textarea_name' => "input_{$field['id']}",
                'tinymce'       => array(
                    'theme_advanced_disable' => 'bold,italic,underline'
                )
            )
        );
        $input = ob_get_clean();
    }
    return $input;
}

  • Hey Mann, danke für den Code, sieht so aus, als würde es funktionieren, aber wenn ich es in meinen obigen Code implementiere, wird die Seite beschädigt. Könnten Sie Ihre Code-Updates in meinen Code oben als vollständiges Stück posten, das ich kopieren kann. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Ihren Teil falsch in meinen Code implementiere

    – Rote Wand

    8. November 12 um 16:46 Uhr

  • Ich schließe wahrscheinlich nur ein Array nicht an der richtigen Stelle oder so 🙁

    – Rote Wand

    8. November 12 um 16:49 Uhr

  • Wenn ich mit WordPress-Code arbeite, kopiere ich ihn normalerweise in einen Editor mit Syntaxhervorhebung und kopiere ihn dann zurück, wenn ich fertig bin, aus genau diesem Grund – etwas so Einfaches wie eine verirrte schließende Klammer kann ein Albtraum sein, ihn aufzuspüren 🙂

    – Kelvin

    8. November 12 um 16:52 Uhr

.

670390cookie-checkEntfernen Sie bestimmte Schaltflächen aus dem WP-Editor TinyMCE

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy