Garbage-Werte kommen beim Abrufen von Daten aus WordPress

Lesezeit: 1 Minute

Garbage Werte kommen beim Abrufen von Daten aus WordPress
weiches Gen

Ich habe einen Feed-Bereich auf meiner Website erstellt, in dem ich Daten aus einem Worpress-Blog ziehe. Das Problem, mit dem ich konfrontiert bin, ist, dass beim Zugriff auf die Daten irgendwann Müllwerte wie angezeigt werden   , – . Bitte lassen Sie mich wissen, wie ich meinen folgenden Code ändern kann, damit er die Daten so erhält, wie sie aus dem Blog stammen.

Als Beispiel:

Direkt am bloggen): Seelenfrieden auf Urlaubsreisen besonders für Senioren in Ihrem Leben

Falsch (auf füttern): Seelenfrieden bei Urlaubsreisen – besonders für Senioren in Ihrem Leben

Sieht aus wie ein Unterschied in der Codierung zwischen dem Feed und Ihnen. Sie können versuchen, es in UTF-8 zu konvertieren, indem Sie Folgendes verwenden:

$utf8_content = mb_convert_encoding($content, 'UTF-8', mb_detect_encoding($content));

Überprüfen Sie auch, ob Ihr Browser ebenfalls auf UTF-8 eingestellt ist.

  • Danke, ich habe dies verwendet, um mein Problem zu lösen htmlentities($entry->title, ENT_QUOTES | ENT_IGNORE, 'UTF-8') Nur ein Problem, dieser Code bringt die URL durcheinander, sonst behandelt er die Müllwerte. Bitte lassen Sie mich wissen, wie ich die URL für den oben genannten Code ignorieren kann

    – sanftes Gen

    14. Februar 2013 um 17:54 Uhr

  • Verwenden htmlentities() auf einer URL ist wahrscheinlich keine gute Idee, versuchen Sie es urlencode() Verknüpfung

    – Adam Westbrook

    19. Februar 2013 um 10:35 Uhr

Die folgende Codezeile hat das Problem mit den Garbage-Werten für mich behoben:

$ret = $feed;     
echo htmlspecialchars_decode(htmlentities($ret, ENT_QUOTES | ENT_IGNORE, 'UTF-8')); 

997300cookie-checkGarbage-Werte kommen beim Abrufen von Daten aus WordPress

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy