Kommentare zwischen Facebook und WordPress synchronisieren

Lesezeit: 2 Minuten

Benutzeravatar von Anders H
Anders H

Ich arbeite an der Implementierung einer Zwei-Wege-Synchronisierung für eine Website, die vor Jahren als Facebook-Fanseite begann und jetzt hauptsächlich außerhalb der Website betrieben wird.

Im Moment ist hier der Prozess, den ich verwende:

  1. Importieren Sie Beiträge und Kommentare aus der Graph-API. Posts werden als WordPress-Posts gespeichert, Kommentare werden als WordPress-Kommentare gespeichert und einige zusätzliche Daten wie Facebook-Post-ID oder Post-Autor werden im Post-Meta gespeichert.
  2. Ich habe ein zweites Übermittlungsformular erstellt (nur Administratoren können Beiträge von der WordPress-Site übermitteln), das die Graph-API verwendet, um direkt auf der Fanseite zu posten, und dann den Importer ausführe, sodass der Beitrag, wenn er zum ersten Mal in die Datenbank eingegeben wird, bereits vorhanden ist es ist FB_POST_ID angehängt.
  3. Kommentare von Facebook können einfach aktualisiert und zu WordPress hinzugefügt werden. FB-Connect ermöglicht es Facebook-Benutzern, sich bei WordPress anzumelden und zu kommentieren, aber diese Kommentare werden nicht mit Facebook synchronisiert, da ich über die Graph-API keinen Benutzerkommentar an einen Facebook-Beitrag anhängen kann (ich kann andere Benutzer nicht steuern).

Ist jemand auf etwas Ähnliches gestoßen oder hat andere Ideen, wie ich eine “Zwei-Wege”-Synchronisierung erreichen könnte? (Zitate, da mein aktuelles Setup technisch gesehen einseitig ist, das zweiseitig nachahmt. Neue Beiträge umgehen WordPress und werden dann von Facebook synchronisiert).

  • Wie machst du die Post-Synchronisation? gibt es dafür ein plugin?

    – Danieldekay

    1. November 2011 um 13:48 Uhr

Benutzeravatar von MarkG
MarkG

Diese Frage ist ein bisschen alt, aber ich bin tatsächlich vom Beamten hierher gekommen Plug-in-Seite für Facebook-Kommentare also antworte ich.

Es gibt ein Plugin namens WP-FB-Kommentare

Es funktioniert gut, du kannst lies mal meine erfahrung damit auf meinem Blog (derzeit probiere ich Livefyre aus, damit du es nicht in Aktion siehst)

Ich arbeite an einem ähnlichen 2-Wege-Synchronisationsprojekt. Es gibt keine Möglichkeit, Kommentare zu synchronisieren (zumindest keine, die ich finden kann). Dies wurde erreicht, indem eine neue Facebook-Anwendung erstellt wurde und Sie über die App kommentieren, nicht die nativen Kommentare von Facebook, z WPbook. Offensichtlich ist es nicht ideal.

Wordbooker ist ein weiteres Plugin, das das erreichen kann, wonach Sie suchen – wenn jemand auf Facebook postet, wird der Kommentar in WordPress importiert, und wenn jemand auf WordPress kommentiert, wird der Kommentar auch in den Facebook-Post exportiert. Der Entwickler reagiert ziemlich schnell, wenn Sie Probleme beim Einrichten haben.

1389830cookie-checkKommentare zwischen Facebook und WordPress synchronisieren

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy