Kritische Warnung „Eine aktive PHP-Sitzung wurde erkannt“ in WordPress erhalten

Lesezeit: 2 Minuten

Eine PHP-Session wurde durch einen Funktionsaufruf session_start() erstellt. Dies stört die REST-API und Loopback-Anforderungen. Die Sitzung sollte durch session_write_close() geschlossen werden, bevor HTTP-Anforderungen gestellt werden.

  • Ich erhalte „Eine PHP-Sitzung wurde durch einen session_start()-Funktionsaufruf erstellt. Dies stört die REST-API und Loopback-Anforderungen. Die Sitzung sollte durch session_write_close() geschlossen werden, bevor HTTP-Anforderungen gestellt werden.“

    – Benutzer258081

    15. November 2020 um 18:05 Uhr

Kritische Warnung „Eine aktive PHP Sitzung wurde erkannt in WordPress erhalten
thống nguyễn

In den meisten Fällen ist der wahre Grund für die oben genannten Fehler der falsche Mechanismus für die Verwendung von PHP-Sitzungen innerhalb von Plugins oder Designs, wenn sie die verwenden session_start() Funktion.

Jetzt müssen Sie identifizieren, welches Plugin dieses Problem verursacht, indem Sie Ihr Plugin einzeln deaktivieren.

Dann müssen Sie in diesem Plugin einen ähnlichen Code finden:

if ( !session_id() ) {
    session_start();
}

dann ändern Sie es zu:

if ( !session_id() ) {
    session_start( [
        'read_and_close' => true,
    ] );
}

Dann sind Sie fertig. In den meisten Fällen wird das Problem dadurch behoben. Viel Glück!

Hatte das gleiche Problem aufgrund der Verwendung des Plugins WP Hotel Booking. Ich habe es repariert! Ich habe eine Weile gebraucht, um ein Plugin zu finden, das es verursacht hat, und das Bearbeiten der Plugin-.php-Datei hat nicht geholfen. Aber ich habe es behoben, indem ich ein Code-Snippet zu functions.php des CHILD-Designs hinzugefügt habe:

function mymodule_curl_before_request($curlhandle){
session_write_close();
}
add_action( ‘requests-curl.before_request’,’mymodule_curl_before_request’, 9999 );

Habe hier eine Lösung gefunden:
https://de.wordpress.org/support/topic/curl-error-28-und-andere-fehlermeldungen/

  • Das Seltsame ist, dass die Warnung „Eine aktive PHP-Sitzung wurde erkannt“ nicht behoben wird, aber die Warnung „Die REST-API hat einen Fehler festgestellt“ wird behoben …

    – Ben Kalsky

    11. November 2021 um 22:46 Uhr

  • @BenKalsky: Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Sitzung aktiv ist, wenn der Site Health Check danach sucht, aber sie wird durch das Snippet zu Beginn der REST-API-Prüfung geschlossen.

    – aussen

    15. Dezember 2021 um 20:30 Uhr

Häufig wird dieses kritische Problem durch einen Konflikt in SESSION bei der Verwendung von PHP verursacht session_start() Funktion. Zum Beispiel habe ich ein Berechnungs-Plugin in WordPress verwendet und nach dem Update der WordPress-Version ist dieser Fehler aufgetreten. Also habe ich das Plugin, das dieses Problem verursacht, nacheinander als aktivierte/deaktivierte Plugins erkannt.

LÖSUNG dieser Fehler: Im Dateimanager meiner Seite habe ich die .php-Dateien des Plugins bekommen und gesucht session_start() Funktion. Wo es danach verwendet wurde, habe ich diese Funktion in Folge verwendet session_write_close();

Quelle der Funktion

Grüße!

1002280cookie-checkKritische Warnung „Eine aktive PHP-Sitzung wurde erkannt“ in WordPress erhalten

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy