Meine Website zeigt einen Fehler im Zusammenhang mit googlecm.hit.gemius.pl in der Konsole an

Lesezeit: 2 Minuten

Benutzeravatar von RocketBrian
RaketeBrian

Ich habe eine WordPress-Website und verwende Adsense. Seit ein paar Tagen bemerke ich jedoch diese Fehler in der Konsole und weiß nicht, was sie bedeuten.

Alle beziehen sich auf diese URL: https://googlecm.hit.gemius.pl

Die Fehler sagen:

Failed to load resource: net::ERR_ADDRESS_INVALID  

GET googlecm.hit.gemius.pl/googleredir?rid=... net::ERR_ADDRESS_INVALID

Ich weiß nicht, was es ist, bitte kläre mich auf.

Ich konnte das herausfinden. Es war nicht das Plugin, sondern ein Werbenetzwerk auf Google Adsense. Alles, was ich tun musste, war, zu Google Adsense >> Blocking Controls >> Content >> Ad Networks zu gehen. Geben Sie dann Gemius ein und deaktivieren Sie alle Anzeigen aus ihrem Netzwerk. Das Problem verschwindet und Sie können wieder mit Adsense arbeiten.

  • Ja, das scheint hier der Fall zu sein. Zuerst dachte ich, meine Website wäre gehackt oder so.

    – RaketeBrian

    30. September 2022 um 10:41 Uhr

Ich habe nicht die beste Antwort, aber … Ich habe bemerkt, dass meine Website dies auch tut. Es ist eine ziemlich einfache Seite mit nur wenigen Tools, die einige Leute verwenden. Wenn ich die Anzeigen von Google deaktiviere, verschwindet der Fehler. Wenn ich sie wieder aktiviere, kommen sie zurück. Ich habe den Inhalt der Anzeigen doppelt überprüft und sie sind alle legitim.

Die Anfragen werden nicht von meinen Seiten generiert. Sie werden nur durch die Anzeigen von Google generiert.

Meine Seite ist handcodiert, nicht WP oder ein anderes CMS, also kann es kein Hack oder so etwas sein. Ich habe buchstäblich jede Codezeile gelesen, die sich auf diese Seite bezieht, während ich versuche, sie zu diagnostizieren. Es war nicht schwer, weil es nicht viele Codezeilen gibt. 🙂

Um den Fehler zu beheben, müssen Sie also die Anzeigen von Google für eine Weile deaktivieren. Es ist aber wirklich nicht nötig.

Die gute Nachricht ist, dass dieser Fehler bedeutet, dass nichts an die gemius-Seite gesendet wurde. Es ist im Moment einfach nicht erreichbar, aus welchen Gründen auch immer. Ich denke, Google wird es irgendwann beheben. Ich interessiere mich nicht genug, um ein Trouble Ticket mit ihnen zu eröffnen. Ich betrachte es nur als Neugier und Ärgernis auf meinen ansonsten fehlerfreien Seiten.

Screenshot mit googlecm.hit.gemius-Fehlern

Ich glaube, das hängt mit dem Plugin Google Ad Inserter zusammen. Ich habe eine Weile gebraucht, um es herauszufinden, und ich versuche immer noch, es zu bereinigen. Nach dem Entfernen des Plugins verschwanden viele der Weiterleitungsfehler und Google konnte meine URL indizieren. Nachdem ich in den Chrome-Entwickler gegangen war, bemerkte ich jedoch, dass bei einigen Ressourcen, die von Ad Inserter zurückgelassen wurden, immer noch einige Umleitungsfehler auftraten. Sobald ich herausgefunden habe, wie ich sie loswerden kann, werde ich ein Update posten. Hatte aber einen großen Einfluss auf meinen Blog. Fast 30 % meiner Seitenaufrufe in den letzten paar Tagen verloren…

1437760cookie-checkMeine Website zeigt einen Fehler im Zusammenhang mit googlecm.hit.gemius.pl in der Konsole an

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy