So erhalten Sie die Referrer-URL auf der WP-Rest-API

Lesezeit: 1 Minute

WordPress-Entwickler. Ich habe ein Problem mit der WordPress-Rest-API. Ich möchte den Referrer-Host (URL, Domain) erhalten, der wp rest api auf der Seite des Rest-Servers aufruft. Beispiel: domainA.com sendet eine Anfrage mit wp_remote_request(‘domainB.com/wp-json/myurl’) und ich möchte domainA.com erhalten. Wie kann ich es auf der WordPress-Rest-API-Seite bekommen? mit welchem ​​Haken? Kann ich es auf den Hook “rest_api_init” oder auf seine Callback-Funktion bekommen?

add_action( 'rest_api_init', array( $this, 'plugin_rest_api_endpoint' ) );

public function plugin_rest_api_endpoint( $server ){

    register_rest_route( 'link_manager', '/get_links', array(
        'methods' => 'GET',
        'callback' =>  array($this, 'plugin_process_client_request'),
    ) );
    //Get domainA.com from here.
}

oder

public function plugin_process_client_request($data){
    //Get domainA.com from here
}

  • Ich gehe davon aus, dass Browser aufgrund von wp_remote_request hier nicht beteiligt sind, sodass Sie in der Anfrage kein Referrer-Feld erwarten sollten. Eine bewährte Praxis wäre die Weitergabe unterschiedlicher Anmeldeinformationen an verschiedene “Partner”, die Teil der Anfrage werden und es Ihnen ermöglichen würden, “Besucher” zu erkennen.

    – Maxim Sagaydachny

    11. März 2020 um 17:36 Uhr

1437920cookie-checkSo erhalten Sie die Referrer-URL auf der WP-Rest-API

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy