Wie behebt man „Ressource konnte nicht geladen werden: Der Server hat mit dem Status 403 geantwortet“?

Lesezeit: 1 Minute

Die Javascripts wurden nicht geladen, obwohl ich sie direkt über den Webbrowser öffnen kann.

  • Ich möchte Produkte mithilfe der integrierten Importfunktion in meine Woocommerce-Site importieren.
  • Als ich den Importer ausführte, bewegte sich der Fortschrittsbalken nicht, obwohl ich nur 1 Produktreihe importiert habe.
  • Nachdem ich die Konsole geöffnet habe, wird beim Laden von wc-product-import.min.js der Fehler „Ressource konnte nicht geladen werden: Der Server hat mit dem Status 403 geantwortet“ angezeigt. Aber ich kann das Skript direkt öffnen, wenn ich “In neuem Tab öffnen” verwende.

Wie kann dieses Problem behoben werden?

Ein HTTP-Statusfehler 403 zeigt an, dass die Anforderung verstanden wurde, die Anforderung jedoch nicht erfüllt wird, da das angeforderte Asset „verboten“ ist.

Dies ist höchstwahrscheinlich ein Problem mit Ihrer .htaccess-Datei oder ein Berechtigungsproblem in Ihrer WordPress-Installation. Versuchen Sie, die .htaccess-Datei zu löschen, die sich in Ihrem Stammordner befindet. Melden Sie sich dann bei Ihrem WordPress-Dashboard an, gehen Sie zu Settings -> Permalinks, und klicken Sie dann einfach auf Änderungen speichern. Dadurch wird eine neue .htaccess-Datei für Ihre WordPress-Installation generiert.

1246090cookie-checkWie behebt man „Ressource konnte nicht geladen werden: Der Server hat mit dem Status 403 geantwortet“?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy