Wie handhabe/verwalte ich benutzerdefinierte Bilder?

Lesezeit: 2 Minuten

Benutzeravatar von yfain
yfain

Ich arbeite an einem speziellen Plugin für einen Kunden.

Die Situation in Kürze:

Das Plugin enthält einen automatischen Import für eine .zip-Datei. In diesen Dateien befinden sich eine .xml-Datei und Bilder. Das Plugin liest die .xml-Datei und fügt die Informationen in die Datenbank ein.

Meine Frage:

Wie ich am besten mit den Bildern umgehen kann. Soll ich sie in die WordPress-Galerie importieren oder soll ich sie selbst verwalten? Gibt es eine Möglichkeit, die WordPress-Galerie zu verwenden, da sie automatisch Miniaturansichten generiert, oder ist dies keine gute Idee?

Ich brauche ein paar Vorschläge. Vielen Dank!

Sie sollten Bilder in der WordPress-Galerie hinzufügen. Dann müssen Sie diese hochgeladenen Bilder aus der WordPress-Galerie abrufen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Abfrage vor

global $post;

$args = array(
    'post_parent'    => $post->ID,           // For the current post
    'post_type'      => 'attachment',        // Get all post attachments
    'post_mime_type' => 'image',             // Only grab images
    'order'          => 'ASC',               // List in ascending order
    'orderby'        => 'menu_order',        // List them in their menu order
    'numberposts'    => -1,                  // Show all attachments
    'post_status'    => null,                // For any post status
);

Zuerst richten wir die globale Post-Variable ein ($post) damit wir Zugriff auf die relevanten Daten zu unserer Post haben.

Zweitens richten wir ein Array von Argumenten ein ($args) die die Art der Informationen definieren, die wir abrufen möchten. Insbesondere müssen wir Bilder erhalten, die an den aktuellen Beitrag angehängt sind. Wir werden auch alle erhalten und sie in der gleichen Reihenfolge zurückgeben, in der sie in der WordPress-Galerie erscheinen.

Schritt 2: Rufen Sie die Bilder aus der WordPress-Galerie ab

// Retrieve the items that match our query; in this case, images attached to the current post.
$attachments = get_posts($args);

// If any images are attached to the current post, do the following:
if ($attachments) { 

    // Initialize a counter so we can keep track of which image we are on.
    $count = 0;

    // Now we loop through all of the images that we found 
    foreach ($attachments as $attachment) {

Hier verwenden wir WordPress get_posts Funktion, um die Bilder abzurufen, die unseren Kriterien entsprechen, wie in definiert $args. Wir speichern dann die Ergebnisse in einer Variablen namens $attachments.

Als nächstes prüfen wir, ob $attachments existiert. Wenn diese Variable leer ist (was der Fall ist, wenn Ihr Beitrag oder Ihre Seite keine Bilder angehängt hat), wird kein weiterer Code ausgeführt. Wenn $attachments Inhalt hat, dann gehen wir zum nächsten Schritt über.

Legen Sie Parameter für eine aufgerufene WordPress-Funktion fest wp_get_attachment_image für die Bildinformationen.

Quelle: Lesen Sie den Link für das vollständige Tutorial oder andere Schritte > https://code.tutsplus.com/tutorials/how-to-create-an-instant-image-gallery-plugin-for-wordpress–wp-25321

1386450cookie-checkWie handhabe/verwalte ich benutzerdefinierte Bilder?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy