Wie kann ich die Benutzer-ID beim Erstellen eines Benutzers in WordPress angeben?

Lesezeit: 2 Minuten

Wie kann ich beim Einfügen eines neuen Benutzers in WordPress meine eigene Benutzer-ID angeben?

Wenn man sich diese Seite hier ansieht: http://codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_insert_user

Es gibt mir keine Option, die Benutzer-ID des Benutzers anzugeben, den ich in WordPress einfügen möchte.

Wie könnte ich dann die Benutzer-ID angeben?

  • du nicht, warum willst du?

    Benutzer557846

    16. Mai 2013 um 4:00 Uhr

  • Vielleicht beim Importieren von Benutzern aus einem anderen System.

    – Flimmer

    26. Februar 2018 um 10:36 Uhr

Die Benutzer-ID ( ID ) in WordPress ist ein Auto-Increment-Feld, Sie können es nicht angeben, während Sie einen neuen Benutzer hinzufügen. Wenn Sie es hinzufügen, wird die Aktualisierung durchgeführt, um die Benutzer-ID abzugleichen, sondern eine neue Einfügung, wie:

$user_id = 10;
$somevar="test";
wp_insert_user( array ('ID' => $user_id, 'user_dat' => $somevar) ) ;

Seit ID hier angegeben ist, wird die Benutzer-ID mit dem Wert 1 bei Übereinstimmung aktualisiert ID gefunden.

  • Damit wir den Benutzer erstellen und anschließend seine ID aktualisieren können? Ich habe das Beispiel nicht ganz verstanden, sorry.

    – Maas

    16. Mai 2013 um 4:25 Uhr

  • nochmal, warum willst du das, was versuchst du zu erreichen?

    Benutzer557846

    16. Mai 2013 um 4:32 Uhr

  • @ user27899 Wie Dagon gefragt hat, warum möchten Sie die Benutzer-ID aktualisieren, können Sie Ihre Anforderung löschen

    – Sudhir Bastakoti

    16. Mai 2013 um 4:41 Uhr

  • Ich muss ein Forum mit WordPress integrieren. Wenn ich also einen Benutzer in WordPress erstelle, möchte ich, dass er dieselbe ID hat wie der Benutzer auf der anderen Plattform. Deshalb möchte ich die Benutzer-ID angeben.

    – Maas

    16. Mai 2013 um 4:58 Uhr

  • Das ist nicht der richtige Weg, um zwei Systeme zu integrieren, Sie sollten ein Benutzer-Metafeld verwenden, um die Fremd-ID aufzunehmen.

    – doppelt scharf

    16. Mai 2013 um 8:55 Uhr

Gemäß der WordPress-Dokumentation wird, wenn eine Benutzer-ID an die Funktion wp_insert_user() übergeben wird, versucht, den Benutzer mit dieser ID zu ändern, falls vorhanden, aber es wird kein neuer Benutzer erstellt. Sie sollten die Facebook-ID als user_meta speichern.

Sie können dies verwenden, ich denke, es hilft, dieses Problem zu lösen. Aber die Satz-ID muss ein ganzzahliger Wert sein.

 $sql = "INSERT INTO `$table_name`(`ID`, `user_login`, `user_pass`, `user_nicename`, `user_email`, `user_registered`, `user_activation_key`, `user_url`, `user_status`, `display_name` ) VALUES (4545343,'$user_name','$pass','$fullName','$user_email','$time','$user_id','$url','0','$user_id')";

1437980cookie-checkWie kann ich die Benutzer-ID beim Erstellen eines Benutzers in WordPress angeben?

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy