WooCommerce: Kind-Slug der doppelten Kategorie, anderes Elternteil

Lesezeit: 1 Minute

Benutzer-Avatar
Rowan van Zijl

Wir haben eine WooCommerce-Site mit 2 übergeordneten Kategorien:
New Furniture und Used Furniture.

Sie haben beide eine untergeordnete Kategorie namens Chairs.

Dies sind die URLs, die wir erhalten:

/new-furniture/chairs

/used-furniture/chairs-1

Ich kann den Slug von nicht ändern chairs-1 zu chairs, warum ist das so? Und wie würde ich das beheben?

  • WordPress erlaubt nicht, dass untergeordnete Kategorien/Begriffe denselben Namen haben, selbst wenn sie einen anderen Elternteil haben.

    – 7uc1f3r

    29. April um 12:21 Uhr

  • Sie können es ändern, aber keine Stühle erstellen, da es bereits im System vorhanden ist

    – Suraj Sanwal

    29. April um 12:22 Uhr

  • @ 7uc1f3r Ich verstehe das, aber ich habe WordPress-Sites gesehen, die dies tun. Es muss eine Lösung geben…

    – Rowan van Zijl

    29. April um 12:23 Uhr

  • @RowanvanZijl Ich sehe, dass es dafür ein Plugin mit einer alternativen Lösung gibt (das Plugin erkennt URLs mit seinem eigenen Algorithmus, der weiter fortgeschritten ist als das eingebaute Permalink-System), also wird es tatsächlich möglich sein. Ich sollte es im Detail recherchieren, weil ich es nicht sofort beantworten kann. Ich glaube, die Antwort auf Ihre Frage erfordert möglicherweise mehr Aufmerksamkeit von Ihrer Seite

    – 7uc1f3r

    29. April um 12:29 Uhr


1010290cookie-checkWooCommerce: Kind-Slug der doppelten Kategorie, anderes Elternteil

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy