WordPress – Include_once Root-Dateien [duplicate]

Lesezeit: 1 Minute

Ich versuche, einige einzufügen .php Dateien in der header.php meiner WordPress-Seite.

Hier ist mein Schema:

Root/
    |_ includes
        |_ db_connect.php
        |_ functions.php
        |_ var_list.php
    |_ wp-includes
    |_ wp-content
        |_ themes
            |_ NameTheme
                |_ header.php
    |_ wp-admin

Ich muss diese Zeilen in meine aufnehmen header.php

include_once 'includes/db_connect.php';
include_once 'includes/functions.php';
include_once 'includes/var_list.php';

sec_session_start(); // function to start session, placed in functions.php

Was ich versucht habe:

  1. Mit $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']
  2. Mit dirname(_FILE_)
  3. Mit ABSPATH // diese sind auf my definiert wp-config.php
  4. Mit home_url
  5. Mit site_url

Alle geben eine leere Seite zurück (interner Fehler 500) Können Sie mir bitte helfen? Vielen Dank.

Benutzeravatar von rnevius
rnevius

Wenn Sie eine Norm haben wp-config.php Datei, ABSPATH sollte definiert werden. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, Folgendes zu verwenden:

include_once(ABSPATH . 'includes/db_connect.php');

Lesen Sie mehr in dieser verwandten Antwort.

  • yeah.. easy enuff.. das sollte funktionieren 🙂

    – Gogol

    30. Mai 2015 um 11:26 Uhr

1427030cookie-checkWordPress – Include_once Root-Dateien [duplicate]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy