WordPress php-Datei einbinden

Lesezeit: 2 Minuten

Ich versuche, eine PHP-Website zu erstellen WordPress zum ersten Mal.

Wenn ich eine Seite erstelle, wird ein Permalink erstellt, der das Formular hat http://localhost/?p=123. Ich weiß nicht, ob es eine entsprechende Datei gibt.

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Ich habe installiert insert-php Plugin zum Lesen von PHP-Code. Auf einer statischen Seite funktioniert es einwandfrei. Aber wie füge ich eine andere PHP-Datei ein? möchte ich einschließen my_utilities die alle Backend-Funktionen enthält, in login. Es hat einen Dauerlink 'http://localhost/?page_id=45'.

Was zu tun ist?

include 'http://localhost/?page_id=45' funktioniert nicht.

  • das 'http://localhost/?page_id=45' type stuff ist da, damit Benutzer Seiten lesen können, Dinge, die Sie als Skript verwenden möchten, sollten auf Ihren Server hochgeladen und deren Ordnerstrukturpfad in Ihrem definiert werden include Funktion, z. include('path/to/folder/my_utilities.php);

    – benomatis

    7. November 2014 um 19:07 Uhr


Benutzer-Avatar
Benomatis

Seiten, die Sie im Backend von WordPress definieren, sind Seiten, die meistens für Ihre Benutzer zum Anzeigen / Lesen eingerichtet wurden. Sie haben standardmäßig diese URL-Struktur von http://localhost/?p=123 (obwohl dies geändert werden kann, aber das ist eine ganz andere Lektion).

Um eine Skriptdatei einzufügen, laden Sie die Datei in Ihre Ordnerstruktur hoch, in der sich Ihre Website befindet, und verweisen Sie dann in Ihrer darauf include Aussage wie folgt:

include('path/to/folder/my_script.php');

BEARBEITEN: Vielleicht möchten Sie auch einen Blick darauf werfen WordPress-Seitenvorlagen:

Seiten sind einer der in WordPress integrierten Beitragstypen. Wahrscheinlich möchten Sie, dass die meisten Ihrer Website-Seiten ungefähr gleich aussehen. Manchmal ist es jedoch erforderlich, dass eine bestimmte Seite oder eine Gruppe von Seiten anders angezeigt wird oder sich anders verhält. Dies lässt sich leicht mit Seitenvorlagen bewerkstelligen.

  • Hier ist ein Teil meines Codes. Sollte my_utilities.php Datei enthalten [insert_php] Schild, <?php Etikett oder keines?

    – Schaschwat

    7. November 2014 um 20:11 Uhr


  • Es funktionierte. Vielen Dank. Es sollte sich auf eine echte PHP-Datei beziehen, nicht auf die mit der [insert_php] Schild.

    – Schaschwat

    7. November 2014 um 20:18 Uhr

  • Freut mich, dass ich helfen konnte… 😉

    – benomatis

    7. November 2014 um 23:27 Uhr

Beispielsweise befindet sich Ihre WordPress-Datei unter

/var/www/html/wp-content/myphpfiles/test.php

Um die test.php-Datei in Ihre WordPress-Seite einzubinden, müssen Sie wie folgt vorgehen.

[insert_php] include('wp-content/myphpfiles/test.php'); [/insert_php]

Das ist es.

1158490cookie-checkWordPress php-Datei einbinden

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy