WordPress-Plugin-Entwicklung [closed]

Lesezeit: 3 Minuten

WordPress Plugin Entwicklung closed
Mike Wills

Neben dem CODEX, welche Ressourcen empfehlen Sie, um einer Person zu helfen, die neu in der Erstellung von Plugins ist, um ein WordPress-Plugin zu erstellen. Ich habe eine Idee, brauche aber eine etwas bessere Erklärung als die, die im CODEX steht, um loszulegen.

UPDATE: Gibt es ein Buch, das ich kaufen könnte, um mir dabei zu helfen?

  • Das ist der Tag, an den ich gedacht habe … Danke Ferruccio.

    – Mike Wills

    28. Oktober 2008 um 16:20 Uhr

  • atiblog.com/wordpress-plugin-development

    – Chandan Kumar Thakur

    2. November 2018 um 7:38 Uhr

1647313747 785 WordPress Plugin Entwicklung closed
willwas sagen

Nachdem ich das MyBlogLog-Plugin (also das Original) geschrieben hatte, fand ich, dass die WordPress-Hooks-Liste (ich kann mich nicht auf Anhieb an den Link erinnern) unglaublich nützlich war, ebenso wie der Beispielcode aus den Codex- und WP-Installationsdateien. Das Lesen der Plugins anderer Entwickler ist auch eine gute Möglichkeit, etwas zu lernen, da Sie sehen können, wie sie Dinge implementiert haben, und diese Techniken verwenden, um sich etwas Zeit für Forschung und Entwicklung zu sparen.

Was willst du überhaupt erschaffen?

Bearbeiten:

Ich habe einen Kommentar dazu gepostet, aber nur für den Fall, dass er verloren geht …

Für Ihre spezifischen Anforderungen möchten Sie Daten speichern und in der Lage sein, sie zu verwalten und abzurufen, sodass Sie eine benutzerdefinierte Datenbanktabelle in Ihrem Plugin erstellen möchten. Siehe diesen Codex-Link:

http://codex.wordpress.org/Creating_Tables_with_Plugins

Dann können Sie einfach Ihren Verwaltungscode mit den Techniken auf dieser Codex-Seite in die Admin-Bildschirme einfügen:

http://codex.wordpress.org/Adding_Administration_Menus

Wenn Sie die Elemente auf einer Seite anzeigen möchten, können Sie entweder selbst eine benutzerdefinierte PHP-WP-Seitenvorlage schreiben, um die DB direkt abzufragen:

http://codex.wordpress.org/Pages#Page_Templates

Oder fügen Sie Ihrem Plugin einfach einen Hook-Filter hinzu, um die Ergebnisse basierend auf einem von Ihnen angegebenen Schlüsselwort auf die Seite zu schreiben:

http://codex.wordpress.org/Plugin_API#Filters

  • Ich moderiere eine Indie-Musikshow, bei der ich viele Einsendungen von Bands bekomme. Ich suche nach einer besseren Möglichkeit, die von ihnen eingereichten Songs anzunehmen und zu organisieren. Ich möchte in WP einbauen, um alles an einem Ort zu halten.

    – Mike Wills

    28. Oktober 2008 um 18:12 Uhr

  • Fantastisch! Wahrscheinlich möchten Sie für solche Dinge eine benutzerdefinierte MySQL-Tabelle verwenden. Das ist ein bisschen fortgeschrittener als das allzu einfache Zeug im Codex. Diese Seite im Codex könnte hilfreich sein: codex.wordpress.org/Creating_Tables_with_Plugins

    – willasaywhat

    28. Oktober 2008 um 19:58 Uhr

  • Danke sehr. Sieht so aus, als hätte ich etwas zu lesen …

    – Mike Wills

    28. Oktober 2008 um 20:11 Uhr

Hier ist ein nützliche Linksammlung wie man WordPress-Plugins macht. Beachten Sie, dass es relativ “fortgeschritten” ist (insofern, als es eine Reihe von objektorientierten Methoden in den Prozess einführt). Sie sollten wirklich zuerst die WordPress Codex-Sachen lesen.

Obwohl technisch gesehen immer noch Informationen innerhalb des Codex zu finden sind, enthält der Codex Links zu externen Ressourcen. Entschuldigen Sie, dass Sie keinen direkten Link gepostet haben, aber schauen Sie noch einmal nach, und Sie sollten sie finden.

Ich denke, eine der wichtigsten Ressourcen ist der Code, der in anderen Plugins verwendet wird.

Nicht unbedingt das tun, was Ihres tut, aber diejenigen, die Funktionen haben, die Sie implementieren möchten.

Wenn Sie beispielsweise herausfinden möchten, wie Sie eine Optionsseite erstellen, werden Sie es ziemlich schnell herausfinden, wenn Sie sehen, wie alle anderen es tun.

1003770cookie-checkWordPress-Plugin-Entwicklung [closed]

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy