wp_enqueue_style lädt kein CSS

Lesezeit: 4 Minuten

Ich versuche, ein Skript mit zu laden wp_enqueue_style Befolgen Sie die Ratschläge zum Wordpres-Codex, aber das Skript scheint nicht in der Quelle enthalten zu sein. Ist dies der richtige Weg?

    function load_scripts() {
        wp_enqueue_style('bootstrap.css', get_template_directory_uri() . '/css/bootstrap.min.css');
    }
    add_action('wp_enqueue_scripts', 'load_scripts');

  • Ist es das einzige Asset, das nicht geladen wird, oder wurde überhaupt kein Asset geführt?

    – Rostig

    30. Juli 2019 um 14:54 Uhr

  • Ihr Skript scheint korrekt zu sein, also vergessen Sie es vielleicht Browserdaten löschen. Abhängig von Ihren Browser-Cash-Richtlinien speichert Ihr Browser möglicherweise Ihre CSS-Datei und ignoriert dann vollständig ein Standard-Seitenneuladen, das die gerade vorgenommene Änderung nicht anzeigt. Verwenden Sie dazu im Chrome-Browser die Kurztaste ctrl + shift + delete.

    – Raphaël Balet

    3. August 2020 um 14:21 Uhr

Ihre Aktion und Funktion sieht von hier aus gut aus. Der Hook wp_enqueue_scripts sollte sowohl für Stylesheets als auch für Skripte perfekt funktionieren.

Haben Sie versucht, etwas in der Funktion auszugeben, um zu sehen, ob es überhaupt aufgerufen wird? Dh:

    function load_scripts() {
        echo "Does this output to the actual page?";
        wp_enqueue_style('bootstrap.css', get_template_directory_uri() . '/css/bootstrap.min.css');
    }
    add_action('wp_enqueue_scripts', 'load_scripts');

Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie möglicherweise ein Problem mit der Platzierung des Codes, aber wenn Sie alles in der functions.php und außerhalb eines anderen Bereichs behalten, sollte dies kein Problem sein. Eine andere Sache, die dieses Verhalten verursachen kann, ist, wenn Sie bereits ein Stylesheet oder Skript mit demselben Handle (in diesem Fall “bootstrap.css”) registriert haben. Das erste Argument in der Funktion wp_enqueue_style() ist nur ein Handle für die interne Abhängigkeitsverwaltung und sollte eindeutig sein. Versuchen Sie, es in etwas anderes umzubenennen, und sehen Sie, ob das Ihr Problem behebt.

Benutzer-Avatar
rostig

  1. Okay, der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den richtigen Pfad der CSS-Datei verwenden. Fügen Sie die folgende Zeile in die functions.php Ihres Themes oder an anderer geeigneter Stelle ein.

     print( get_template_directory_uri() . '/css/bootstrap.min.css' );
    

    Dies sollte die URL Ihres gewünschten Stylesheets oben auf der Seite drucken. Kopieren Sie diese URL und fügen Sie sie in einen neuen Tab ein. Wenn sie ein Stylesheet öffnet, können Sie loslegen. Andernfalls liegt ein Fehler im Pfad vor.

  2. Der zweite Schritt besteht darin, dies sicherzustellen wp_head() auf der von Ihnen angezeigten Seite aufgerufen wird. Es kann in Ihrer Header-Vorlage oder oben in Archiven/Post-Dateien usw. platziert werden. Diese Funktion rendert tatsächlich die Stile und Skripte auf der Seite.

    Ohne wp_head() ist es im Grunde nutzlos, irgendetwas zu enquen, da Sie Links und Skripte manuell hinzufügen können, wenn Sie die genauen Pfade kennen.

  • wp_head ist wichtig, wie Sie erwähnt haben, aber es wird Ihren mit allen möglichen Codes spammen, die Sie möglicherweise nicht benötigen, also sehen Sie wordpress.stackexchange.com/a/214449/184180 wie man es los wird

    – Schellmax

    12. März 2020 um 9:38 Uhr

  • Das ist ziemlich ordentlich

    – Rostig

    13. März 2020 um 8:02 Uhr

Beachten Sie, dass es im Admin-Modus einen speziellen Haken gibt ‘admin_enqueue_scripts‘. Wenn also CSS in beiden Modi geladen werden muss, sollte dies mit zwei Hooks erfolgen.

function load_scripts() {
    wp_enqueue_style('bootstrap.css', get_template_directory_uri() . '/css/bootstrap.min.css');
}

add_action('wp_enqueue_scripts', 'load_scripts');    
add_action('admin_enqueue_scripts', 'load_scripts');

Sie versuchen, den Stil in den wp_enqueue_scripts-Hook einzureihen. Versuchen wp_print_styles.

add_action('wp_print_styles', 'load_scripts');

Versuchen Sie auch zuerst, den Stil zu registrieren.

falls Sie es nicht verwenden möchten wp_head(); In Ihre Vorlage könnten Sie Ihre Stile auch direkt einfügen:

<link rel="stylesheet" href="https://stackoverflow.com/questions/21626648/<?php echo get_theme_file_uri("style.css' ); ?>">

in acht nehmen obwohl: wp_head() enthält jede Menge Zeug (Skripte, Stile, …), von WordPress selbst sowie die meisten Plugins, also lassen Sie es nur weg, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Benutzer-Avatar
Michael Sörensen

Registrieren Sie zuerst den Stil:

function register_plugin_styles() {
    wp_register_style('my-plugin', plugins_url('my-plugin/css/plugin.css'));
    wp_enqueue_style('my-plugin'); 
} 

http://codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_register_style

Mach es so. Versuchen Sie nicht, sich direkt in die Warteschlange einzureihen. Und fügen Sie natürlich Code in die functions.php ein.

Benutzer-Avatar
MANOJ VASHIST

Bestätigen Sie zunächst, dass der Pfad der CSS-Datei korrekt ist oder nicht, wenn es sich um einen korrekten Versuch mit dem folgenden Code handelt:

  function load_scripts() {
    wp_enqueue_style('load-custom-css-new', get_template_directory_uri() . '/css/bootstrap.min.css');
}
add_action('wp_enqueue_scripts', 'load_scripts');

oder Gehen Sie mit dieser URL.

https://developer.wordpress.org/reference/functions/wp_enqueue_style/

1384390cookie-checkwp_enqueue_style lädt kein CSS

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further.

Privacy policy